ZDF

ZDF SPORTextra: Turn-WM in Tokio / Turn-Stars Hambüchen und Boy wollen wieder angreifen

Mainz (ots) - Am kommenden Wochenende finden die Finalwettkämpfe an den Geräten der Turnweltmeisterschaften in der japanischen Hauptstadt Tokio statt. Von Samstag, 15. Oktober 2011, 12.15 Uhr, an ist auch das ZDF dabei. ZDF SPORTextra zeigt eine ausführliche Zusammenfassung vom ersten Tag der Gerätefinals der Damen und Herren. Besonders spannend für Deutschland wird es beim Sprung-Finale der Damen mit Oksana Chusovitina.

Am Sonntag, 16. Oktober 2011, heißt es ab 12.15 Uhr Mitfiebern beim Reckfinale mit Fabian Hambüchen und Philipp Boy. Können die beiden Stars der deutschen Mannschaft - trotz Verletzungspech von Florian Hambüchen Anfang des Jahres - auch 2011 wieder angreifen und sich gegen die Top-Favoriten aus Japan und China durchsetzen?

Reporter in Tokio ist Christoph Hamm, unterstützt wird er vom Turn-Experten Ronny Ziesmer. Moderator der Sendung ist Alexander Ruda. Meisterlich geht es auch im aktuellen sportstudio am Samstag, 15. Oktober 2011, 23.00 Uhr, zu: Neben dem 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga stehen auch dort die Turn-WM in Tokio, die Fecht-WM in Catania und die Tischtennis-EM in Danzig auf dem Programm. Berichtet wird auch vom Vorlauf zum Großen Preis von Korea. Obwohl die Fahrer-Weltmeisterschaft entschieden ist, geht es noch um den Konstrukteurs-Titel in der Formel Eins. Es moderiert Katrin Müller-Hohenstein.

In der ZDF SPORTreportage am Sonntag, 16. Oktober 2011, 17.10 Uhr, hat Moderator Rudi Cerne noch einmal das Abschneiden der Athleten bei der Turn-WM in Tokio und der Tischtennis-EM in Danzig im Angebot.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: