ZDF

Drehstart für "Barbara" mit Nina Hoss
Neue Zusammenarbeit des ZDF mit Christian Petzold

Mainz (ots) - Mit der Kinokoproduktion "Barbara" setzen das ZDF und Christian Petzold ("Wolfsburg", "Yella") ihre langjährige Zusammenarbeit fort. Die Dreharbeiten zu der Liebesgeschichte beginnen am heutigen Dienstag, 16. August 2011, in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Das Drehbuch schrieb Christian Petzold, der auch Regie führt. Neben Nina Hoss spielen unter anderen Ronald Zehrfeld, Mark Waschke und Jasna Fritzi Bauer.

Nachdem sie im Sommer 1980 einen Ausreiseantrag aus der DDR gestellt hat, wird die Ärztin Barbara (Nina Hoss) in ein kleines Krankenhaus tief in der Provinz versetzt. Barbara lebt wie in einem Durchgangslager. Nichts hält sie hier. Ihr Geliebter, ein Außenhandelsmitarbeiter von Mannesmann, den sie in einer Ostberliner Frühlingsnacht kennen gelernt hat, arbeitet bereits an ihrer Flucht. Doch dann trifft Barbara einen Arzt, Andre, der ebenfalls strafversetzt wurde. Andre verwirrt sie: Ist er auf sie angesetzt worden? Oder hat er sich in sie verliebt? Barbara verliert die Kontrolle über sich, die Liebe und ihr Leben.

Die Dreharbeiten dauern bis Anfang Oktober. Es produziert Schramm Film Koerner & Weber, Produzent ist Florian Koerner von Gustorf. Die Redaktion im ZDF hat Caroline von Senden. Der Kinostart steht noch nicht fest.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: