ZDF

ZDF-Programmhinweis
Montag, 31. Januar 2011, 9.05 Uhr
Volle Kanne - Service täglich
mit Nadine Krüger
Montag, 31. Januar 2011, 12.15 Uhr
drehscheibe Deutschland

Mainz (ots) - Montag, 31. Januar 2011, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich

mit Nadine Krüger

Gast im Studio: Hannes Jaenicke

Top-Thema: Abzocke bei Online-Auktionen

Einfach lecker: Kasslerrücken auf Wirsing mit gebratener Ananas - Kochen mit Armin Roßmeier

Praxis täglich: Neuraltherapie

Clever einkaufen: Hometrainer im Test

Reportage: Kofferversteigerung

Zeitsprung: Wolfgang Stumph wird 65 Jahre alt

Montag, 31. Januar 2011, 12.15 Uhr

drehscheibe Deutschland

Neues Wahrzeichen in München - 52 Meter hohe Stahlskulptur

Auf die Bretter, fertig, los! - Wie baut man eigene Ski?

Leben am Abgrund - Küstenhänge auf Rügen rutschen ab

Montag, 31. Januar 2011, 17.45 Uhr

Leute heute

mit Karen Webb

Jeff Bridges: Verleihung der "SAG-Awards"

Elton John: Filmpremiere in London

Xavier Naidoo: Swingt mit Sasha, Michael Mittermeier und Rea Garvey

Montag, 31. Januar 2011, 19.25 Uhr

WISO

mit Michael Opoczynski

Gute Ernährung - Keine Frage des Geldes

Verschwendung - Viel Geld für unnötige Bahnunterführung

Schnell angenehm warm? - Autoheizungen im Test

Pflegeheim - Checkliste soll bei der Auswahl helfen

Geprellte Vermieter - Die teuren Hinterlassenschaften von Mietnomaden

WISO-Tipp: Der neue Personalausweis - Kosten, Nutzen, Sicherheit

WISO-Tipp: Der neue Personalausweis

Kosten, Nutzen, Sicherheit

Seit Anfang November 2010 gibt es nur noch den neuen Personalausweis, klein wie eine Scheckkarte und mehr als dreimal so teuer wie der alte Ausweis. Der ePerso soll das angestaubte Ausweisdokument fit machen für das Internetzeitalter und gleichzeitig vor Terror schützen.

Der Start wurde allerdings überschattet von einer Panne: Eine Sicherheitslücke in der Software öffnete Hackern die Tür zu vertraulichen Daten.

100 Tage ePerso: Der WISO-Tipp klärt, ob sich die neuen Zusatzanwendungen des Ausweises lohnen, ob er Internetgeschäfte vereinfacht und wie die Daten vor Angriffen geschützt werden können.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: