ZDF

Einladung zur ZDF-Pressekonferenz "Prüfergebnisse des Wetten, dass..?-Unfalls"

Mainz (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

unmittelbar nach dem Unfall Samuel Kochs in der Live-Sendung "Wetten, dass..?" am 4. Dezember 2010 hat das ZDF Prüfungen der Unfallursache und der Sicherheitsvorkehrungen in Auftrag geben. Sowohl die senderinterne Dokumentation der Wettvorbereitung und -umsetzung als auch die unabhängige Expertise von Prof. Dr. G.-P. Brüggemann, Institut für Biomechanik und Orthopädie der Deutschen Sporthochschule Köln, liegen jetzt vor.

Das ZDF wird alle Prüfergebnisse öffentlich machen. Deshalb laden wir Sie ein zu einer

Pressekonferenz

Mittwoch, 26. Januar 2011, 11.30 Uhr

in der Deutschen Sporthochschule Köln

Foyer Haupteingang

Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln

Professor Brüggemann wird Ihnen seine Expertise über Unfallhergang und -ursache vorstellen und erläutern. Über die Prüfergebnisse der im ZDF eigens zum Unglücksfall eingerichteten Task Force informiert Sie ZDF-Programmdirektor Dr. Thomas Bellut. Beide stehen Ihnen natürlich während der Pressekonferenz auch für Nachfragen zur Verfügung.

Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung zur Teilnahme per Mail an: brunner.i@zdf.de

Hinweis für TV-Teams und Fotografen: Wir haben für Sie im Pressekonferenzraum eigens reservierte Plätze vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Flucht¬wege unbedingt frei bleiben müssen.

Parkmöglichkeiten finden Sie gegenüber dem Haupteingang der Sporthochschule auf Parkplatz S2.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: