ZDF

"Die Deutschen" kommen
ZDF setzt erfolgreiche Geschichts-Dokumentarreihe fort

Mainz (ots) - Mit zehn neuen Folgen setzt das ZDF ab November seine erfolgreiche Geschichts-Dokumentarreihe "Die Deutschen" fort. Im Mittelpunkt stehen wieder zehn historische Persönlichkeiten, deren Porträts das Tor zu verschiedenen Epochen der Deutschen öffnen. Die zweite Staffel spannt den Bogen chronologisch weiter als die erste:

Mit Karl dem Großen werden zu Beginn wichtige Voraussetzungen späterer Entwicklungen auf deutschem Boden beschrieben. Es folgen der Staufer Friedrich II., der Luxemburger Karl IV., der Theologe und Revolutionär Thomas Müntzer, der Fürst und Lebemann August der Starke, der Vordenker des Kommunismus Karl Marx, der bayerische Märchenkönig Ludwig II. sowie der Reichskanzler und Friedensnobelpreisträger Gustav Stresemann. Mit der Visionärin Hildegard von Bingen und der Sozialistin Rosa Luxemburg sind zwei Folgen historisch bedeutenden Frauen gewidmet.

Die Sendetermine:

Ab 13. November 2010, samstags, 20.15 Uhr, auf ZDFneo (Doppelfolgen).

Ab 14. November 2010, sonntags, 19.30 Uhr, und dienstags, 20.15 Uhr, im ZDF.

Mit durchschnittlich 5,10 Millionen Zuschauern (16,1 Prozent Marktanteil) waren die ersten zehn Folgen die erfolgreichste Dokumentarreihe im deutschen Fernsehen 2008 und lösten einen Geschichtsboom aus, besonders bei den Jüngeren. Dies zeigte sich auch in der überdurchschnittlich häufigen Nutzung des Zusatz-Onlineangebots.

Unter www.diedeutschen.zdf.de wird die Reihe auch dieses Mal wieder von einem aufwändigen multimedialen Online-Special begleitet. Darin werden unter anderem in Zusammenarbeit mit dem Verband der Geschichtslehrer erneut Unterrichtsmaterialien zum Download angeboten.

Renommierte Fachberater begleiten auch die zehn neuen Folgen. Federführend für Konzept und Gestaltung sind die ZDF-Programmbereiche Kultur und Wissenschaft (Leitung Peter Arens) sowie Zeitgeschichte (Leitung Guido Knopp). Produzent ist die Kölner Produktionsfirma Gruppe 5.

Zur Einstimmung auf "Die Deutschen II" gibt es am Sonntag, 10. Oktober 2010, einen Schwerpunkt im ZDF: Um 23.35 Uhr präsentiert das ZDF-Magazin "History: 'Die Deutschen' kommen" unter anderem eine Bestandsaufnahme historischen Wissens. Welche Wendepunkte ihrer Vergangenheit sind den Deutschen noch bekannt? Um 0.25 Uhr beginnt dann eine "Lange Nacht der Deutschen" mit drei Filmen der ersten Staffel zur Geschichte des Mittelalters. Die weiteren Folgen der ersten Staffel können die Zuschauer am 17., 24. und 31. Oktober noch einmal sehen.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diedeutschen

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: