ZDF

ZDF-Programmhinweis
Montag, 5. Juli 2010, 9.05 Uhr
Volle Kanne - Service täglich
Montag, 5. Juli 2010, 12.15 Uhr
drehscheibe Deutschland

Mainz (ots) - Montag, 5. Juli 2010, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich

mit Ingo Nommsen

Gast im Studio: Dirk Steffens

Top-Thema: Schutz vor Einbrechern

Einfach lecker: Sommerlicher Rindfleischsalat mit Pfifferlingen - Kochen mit Armin Roßmeier

PRAXIS täglich: Psychosomatische Frauenheilkunde

Service: Günstig gärtnern

Kinotipp: Dokumentarfilm "Herbstgold"

Fußball-WM: Deutschland nach dem Viertelfinale

Montag, 5. Juli 2010, 12.15 Uhr

drehscheibe Deutschland

Dumpinglöhne in der Tourismusbranche - Wenn das Personal die Flucht ergreift

Hinterhalt für Stechfliegen - Mückenfalle ahmt menschlichen Geruch nach

Die Schattenseite des Sommers - Wenn Hitzewelle Bauarbeiter besonders schwitzen lässt

Montag, 5. Juli 2010, 17.40 Uhr

Leute heute

mit Pierre Geisensetter

WM in Südafrika: So war es gegen Argentinien

Holländische Royals: Familienfoto vor dem Urlaub

Bernhard Hoecker: Kamelreiten im Zoo

Jane Fonda: Filmfest in Paris

Montag, 5. Juli 2010, 19.25 Uhr

WISO

mit Michael Opoczynski

Ungerechtes Rating - Trotz Schuldenkrise US-Staaten mit Top-Noten / Krise beflügelt - Schwacher Euro hilft Export-Firmen / Geld und Gold - Krisensichere Geldanlage / Übernachten im Heu oder Baumwipfel - Urlaub in Deutschland mal anders / WISO-Tipp: Fallen im Netz - So wehren Sie sich richtig!

WISO-Tipp: Fallen im Netz - So wehren Sie sich richtig!

Mal locken Kochrezepte, mal Hausaufgabenhilfe oder ein IQ-Test. Ohne es zu bemerken, ist man eine Verpflichtung eingegangen, hat einen Vertrag abgeschlossen oder soll ein teures Abo akzeptieren. Dreist flattern zunächst Rechnungen ins Haus, später Mahnungen und dann der Mahnbescheid.

Wie soll man reagieren? Ist wirklich ein Vertrag zustande gekommen? Darf man die Forderungen einfach ignorieren oder muss man gar einen Anwalt einschalten?

WISO zeigt die neuesten Tricks und Maschen, wie man Abzocker im Internet erkennt und wie man aus der Falle wieder herauskommt.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: