ZDF

ZDFneo zeigt skurille britische Sitcom "How not to live your life - Volle Peilung"
Sechsteilige Serie läuft in deutscher Erstausstrahlung

    Mainz (ots) - Er ist überheblich, unverschämt und ein absoluter Kindskopf: Der 29-jährige Don verstößt gegen die einfachsten Konventionen des gesellschaftlichen Umgangs - und ist dabei urkomisch. Davon können sich die Zuschauer ab Donnerstag, 18. Februar 2010, 22.30 Uhr, in ZDFneo überzeugen. Der Sender zeigt die skurille britische Sitcom "How not to life your live - Volle Peilung" in deutscher Erstausstrahlung. Dan Clark, bekannt durch die Serien "The Estate Agents" und "Mad about Alice", spielt nicht nur die Hauptrolle in dieser trocken-humorigen Serie, sondern schrieb auch die Drehbücher und führte Regie.

    In der ersten Folge "Ein Haus für lau" erbt Don das Haus seiner Großmutter. Als er seine Jugendliebe Abby bei sich als Untermieterin einziehen lässt, scheint sein Leben in geregelte Bahnen zu kommen. Doch da gibt es noch Eddie, den übervorsorglichen Pfleger seiner Großmutter, der partout nicht ausziehen will - und Abbys versnobten Freund Karl. Beide stehen Dons Liebesglück irgendwie im Weg...

    Insgesamt sechs Folgen begleiten Dons einfallsreiche Versuche, Abby zu erobern und endlich ein verantwortungsvoller Erwachsener zu werden. Die weiteren fünf Folgen von "How not to life your live - Volle Peilung" zeigt ZDFneo bis zum 25. März 2010 immer donnerstags um 22.30 Uhr.

    Mehr Informationen zum Programm unter www.zdfneo.de.

    ZDFneo, der neue ZDF-Digitalkanal, wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/hownottoliveyourlife

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: