ZDF

"Knacki" Deusers ComedyLab startet in ZDFneo

    Mainz (ots) - Premiere: Am Sonntag, 15. November, 20.15 Uhr, lädt Comedian Klaus-Jürgen "Knacki" Deuser erstmalig in sein "real existierendes Comedy-Laboratorium" ein. Darin will er mit allem experimentieren, was Comedy zu bieten hat: Stand Up, Improvisation, Talk, Sketche, durchgeknallte Puppen und mehr

    In seinem "ComedyLab" präsentieren Knacki und sein Laboranten-Team die bemerkenswerten Ereignisse der Woche. Dabei richtet sich der Blick der Comedians präzise auf die Stellen, wo es komisch wird. Bei seiner Arbeit überlässt der Lab-Chef Deuser nichts dem Zufall. In seinem schlagkräftigen Team schart er nur die besten Scherz-Laboranten um sich. So den stets umtriebigen Labor-Gehilfen Lars Hohlfeld, der im Verlauf der Show immer wieder kräftig einstecken muss. Hart im Nehmen ist auch Auslandsreporter John Doyle: Einmal pro Woche berichtet er aus den Krisengebieten dieser Erde. Etwas sicherer lebt da der König der Improvisation, Sascha Korf, der die "ComedyLab"-Zuschauer mit seiner wöchentlichen News-Impro auf dem Laufenden hält. Einen wunderbaren Überblick über das Lab hat Comedian Attik Kargar: Als dicker, gelber Vogel thront er zusammen mit seinem ebenso dicken und gelben Vogel-Partner Claus-Wilhelm Kühnhold über den Dächern von Köln. Laut und schrill wird es bei den Auftritten von Konrad Stöckel, dem explosiven Enfant terrible des Labors. Sollte das Lab nach Stöckels "Versuchen" noch stehen, gesellt sich Thomas Nicolai in die Laboranten-Runde. Als Patrick Schleifer betrachtet der Mann von "drüben" das Leben und seine Hindernisse aus dem östlichem Blickwinkel. Ohne schicke musikalische Untermalung kommt keine der ComedyLab-Folgen aus - dafür sorgt die hauseigene Kapelle in Person von DJ Phax.

    Im "ComedyLab" treffen sich echte Comedy-Stars mit Newcomern aus der Comedy-Szene. In der ersten Woche besteht diese explosive Mischung aus der charmanten Nathalie Licard und dem 16-jährigen Newcomer Fabian Hintzen sowie den Comedians Dave Davis und Kristian Kokol. Nach der Auftaktsendung am 15. November mischen "Knacki" und seine Laboranten ihren Comedy-Cocktail nun täglich von Montag bis Donnerstag, jeweils ab 23.00 Uhr. Einen 45-minütigen Zusammenschnitt der Highlights aus der "ComedyLab"-Woche sendet ZDFneo immer freitags ab Mitternacht. Mehr Infos zum ComedyLab und seinem Laborantenteam unter www.zdfneo.de

    ZDFneo, der neue ZDF-Digitalkanal, wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/comedylab

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: