ZDF

Bis zu elf Millionen sahen WM-Qualifikationsspiel Deutschland - Aserbaidschan im ZDF

    Mainz (ots) - Durchschnittlich 10,12 Millionen ZDF-Zuschauer (Marktanteil: 35,2  Prozent) sahen am Mittwochabend den 4:0-Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan. In der Spitze verfolgten bis zu 11,04 Millionen Fans an den Bildschirmen den durchwachsenen Auftritt der DFB-Auswahl gegen den von Berti Vogts betreuten Fußballzwerg vom Kaspischen Meer.

    Die anschließenden Zusammenfassungen der weiteren Begegnungen des WM-Qualifikationsspieltages sahen zu später Stunde durchschnittlich 4,07 Millionen Sportinteressierte (Marktanteil: 29,3 Prozent) im ZDF.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: