ZDF

Lachen ist die beste Medizin: Neue Folgen mit Axel Milberg als "Doktor Martin" im ZDF

    Mainz (ots) - Nach dem Erfolg der ersten Staffel öffnet das ZDF nun zum zweiten Mal die Türen der Praxis des wohl speziellsten Landarztes, den das deutsche Fernsehen zu bieten hat: "Doktor Martin" ist zurück! Ab Donnerstag, 7. Mai 2009, 20.15 Uhr, gibt es in acht neuen Folgen ein Wiedersehen mit dem kauzigen Mediziner Dr. Martin Helling (Axel Milberg). Unter der Regie von Claudia Garde und Zoltan Spirandelli gehören neben Axel Milberg, der im vergangenen Jahr mit dem Bayerischen Fernsehpreis für seine schauspielerische Leistung als "Doktor Martin" ausgezeichnet wurde, weitere Charaktertypen zum Ensemble: Tante Alma (Ellen Schwiers), die beiden Klempner Gert (Hans-Martin Stier) und Nils Breitens (Florian David Fitz) und nicht zuletzt Polizeichef Mark Dononelli (Max Hopp).

    Neu in der Serie sind Nora Binder als Arzthelferin Paula und Margit Satorius, die Doktor Martins heimliche Liebe, die Grundschullehrerin Thea Sonnabend, spielt und dabei souverän und liebenswert in die Fußstapfen von Ina Weisse tritt, die wegen ihrer ersten eigenen Regiearbeit zeitlich verhindert war. In Episodenrollen sind neben anderen Petra Zieser, Teresa Harder, Kai Maertens, Jörg Gudzuhn, Steffen Groth und Uwe Bohm zu sehen.

    Die Situation im verschlafenen Neuharlingersiel ist für Doktor Martin Helling nicht einfacher geworden: Nach dem "Mundgeruchdebakel" ist das Verhältnis zu Thea Sonnabend deutlich unterkühlt, seine unfähige Arzthelferin ist nach Frankreich durchgebrannt und hat ihre Cousine Paula - genauso hübsch wie inkompetent - als Vertretung engagiert, und an Martin Hellings Blut-Phobie hat sich ebenso wenig geändert wie an seiner fehlenden zwischenmenschlichen Kompetenz. Und so handelt er sich immer wieder Schwierigkeiten mit den nicht minder eigenwilligen Dorfbewohnern ein - und sie mit ihm.

    In der ZDF-Serie, so die Jury des Bayerischen Fernsehpreises im vergangenen Jahr, zeige Axel Milberg die "ganze Palette seines Könnens: Als Doktor Martin ist er zynisch und liebenswert, komisch und mitleiderregend, vor allem aber - großartig!" Lachen ist eben die beste Medizin - bis 2. Juli 2009 jeden Donnerstag um 20.15 Uhr im ZDF.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/doktormartin

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: