ZDF

Geschichte der Industriedynastie Krupp großer Erfolg im ZDF
Zweite und dritte Folge am 23. und 25. März

    Mainz (ots) - "Krupp - eine deutsche Familie" gehörte zu den großen Publikumsfavoriten am Sonntagabend. Der erste Film des dreiteiligen historischen Dramas sahen um 20.15 Uhr 7,35 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 19,7 Prozent. Er zog die Zuschauer so in ihren Bann, dass viele auch die Dokumentation im Anschluss sehen wollten, um mehr über die außergewöhnliche Familie zu erfahren: "Krupp - Mythos und Wahrheit" um 21.45 Uhr erreichte 6,77 Millionen Zuschauer (Marktanteil 21,7 Prozent) und war in dieser Zeitschiene das quotenstärkste Programm des Abends.

    940. 000 Zuseher blieben wach, um nach Mitternacht die Reportage " Auf der Suche nach Familie Krupp" (Marktanteil 13,8 Prozent) zu verfolgen. Für das Thema  Krupp interessierten sich auch die 430.00 Zuschauer des "nachtstudios" ab 00.45 Uhr (Marktanteil 9,8 Prozent). Hier spach Volker Panzer unter anderem mit Regisseur Carlo Rola und Schauspieler Benjamin Sadler.

    Im Mittelpunkt des zweiten und dritten Teils am Montag, 23., und Mittwoch, 25. März, jeweils 20.15 Uhr, stehen die beiden im 20. Jahrhundert wichtigsten Gestalten der Krupp-Familie: Bertha Krupp, gespielt von Iris Berben, und ihr Sohn Alfried, den Benjamin Sadler darstellt. Die Rahmenhandlung bildet ein heftiger Streit zwischen Bertha und Alfried. Darin spiegeln sich die Eigenschaften, die die Familie charakterisierten und bei aller Vergleichbarkeit mit anderen zu einer einmaligen machten: die Konflikte zwischen extremem Pflichtbewusstsein und der Sehnsucht nach einem freieren Leben, zwischen erzieherischer Strenge und Liebe, zwischen Familien-Zusammenhalt und Streit über wichtige Fragen von Familie, Konzern, Ethos und Politik. In weiteren Rollen sind u. a. zu sehen: Fritz Karl, Valerie Koch, Thomas Thieme, Mavie Hörbiger, Sunnyi Melles, Marie Zielcke, Barnaby Metschurat, Theo Trebs und Nikolai Kinski.

    Unter krupp.zdf.de findet sich neben Informationen zum Film und zu den Schauspielern auch die Villa Hügel als Online-Special zum Anklicken.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/kruppeinedeutschefamilie

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: