ZDF

Maja Maranow und Florian Martens im "Dschungelkampf": Drehstart zur 44. Folge der ZDF-Krimireihe "Ein starkes Team"

    Mainz (ots) - Am heutigen Dienstag, 3. März 2008, beginnen in Berlin und Umgebung die Dreharbeiten zur 44. Folge der ZDF-Samstagskrimi-Reihe "Ein starkes Team". Den Film mit dem Arbeitstitel "Dschungelkampf" inszeniert Martin Kinkel, das Buch schrieben Birgit Grosz und Leo P. Ard. Neben den bekannten Ermittlern Maja Maranow als Verena Berthold und Florian Martens als Otto Garber, ihren Teamkollegen Kai Lentrodt (Ben Kolberg), Arnfried Lerche (Reddemann) sowie Jaecki Schwarz als Ottos Freund Sputnik, stehen unter anderen Anja Knauer, Franz Dinda, Martin Lindow und Gil Ofarim vor der Kamera.

    Carsten Bubenberger (Nicolai Mohr), aufgewachsen im sozialen Problemkiez von Berlin, wird erschlagen aufgefunden. Doch anders als vermutet, war der Tote bisher polizeilich kaum auffällig. Wer - und vor allem warum - sollte Bubenberger also umbringen? Otto und Verena beschließen, "vor Ort" zu ermitteln und ihr Lager im Polizeirevier des Kiezes aufzuschlagen. Schnell stellen sie fest, dass sich hier im Großstadtdschungel jeder selbst der Nächste ist.

    Die erste Spur führt zu Swetlana (Iza Czyz-Kala), der großen Liebe des Verstorbenen. War es Rosinski (Jockel Tschiersch), deren angeblich eifersüchtiger Verlobter, der Carsten in der Nacht auflauerte? Schnell stellt sich heraus, dass Rosinski "nur" Swetlanas Zuhälter ist. Rosinski verrät, dass er die beiden Streifenpolizisten Hellmich (Martin Lindow ) und Schwendt (Tom Jahn) in der Nacht am Tatort gesehen hat. Von dem Vorfall steht jedoch nichts im täglichen Bericht der beiden Ordnungshüter. Bei der Befragung stellt sich heraus, dass Hellmich und Schwendt Carsten eines Drogentransportes verdächtigten, ihn aber laufen ließen. Eine weitere Spur führt zu Sarah (Anja Knauer) und Bastian (Gil Ofarim), zwei Freunde von Carsten, die ihn tatsächlich für einen Cracktransport anheuerten. Der lokale Kleinkriminelle Tom Meiser (Franz Dinda) lieh ihnen Geld für den Deal. Sarah und Bastian wurden am Tatort gesehen, bestreiten jedoch, etwas mit dem Tod Carstens zu tun zu haben. Dem Team wird klar, dass jeder der Verdächtigen rücksichtslos um sein eigenes Überleben im Kiez kämpft - egal mit welchen Mitteln.

    Seit 1994 ermittelt das "Starke Team" im ZDF. Die Dreharbeiten zur 44. Folge dauern voraussichtlich bis 6. April 2009. Die Krimi-Reihe "Ein starkes Team" wird von der UFA Fernsehproduktion im Auftrag des ZDF produziert, Produzent Norbert Sauer, Producerin Michaela Nix. Die ZDF-Redaktion hat Günther van Endert. Ein Sendetermin der Folge "Dschungelkampf" (AT) steht noch nicht fest.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/einstarkesteam

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: