Das könnte Sie auch interessieren:

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Endemol Shine Germany

22.02.2019 – 15:10

Endemol Shine Germany

Endemol Shine Beyond produziert YouTube-Sitcom für Unitymedia

Endemol Shine Beyond produziert YouTube-Sitcom für Unitymedia
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Neukunde für die Digital-Storytelling-Produzenten der Beyond: Unitymedia setzt in der Markenkommunikation auf alltagsnahe, humorvolle Unterhaltung. Die von Endemol Shine Beyond entwickelte fiktionale Comedy-Serie unit.Y ist ab sofort auf dem YouTube-Kanal Was? Das geht? des Kabelnetzbetreibers zu sehen. 45 Folgen gehen ab heute jeden Freitag wöchentlich online. In den 5-7minütigen Folgen dreht sich alles um ein fiktives Social Media-Team von Unitymedia, das sich den Herausforderungen der digitalen Welt stellt. Teil des Casts ist jeweils ein YouTuber, der rund alle drei Monate wechselt. In der Anfangsphase spielt Anni the Duck eine vermeintlich vom Schicksal zu der unit.Y geführte Version von sich selbst. Weiterer Hauptcast sind Sarah Mangione, Christian David Gebert und Janina Sachau. Regie im ersten Block führt "Wishlist"-Regisseur Marc Schiesser. Zur ersten Folge geht es hier: https://www.youtube.com/watch?v=RASHzpWWgmU

Unitymedia ist in der Markenkommunikation vor allem wichtig, dass ihre potentiellen Kunden und Bestandskunden durch relevanten und unterhaltenden Content Zeit mit der Marke verbringen. Ziel ist der Auf- und Ausbau von positiven und nachhaltigen Markenerlebnissen, die zum Dialog mit der Marke führen.

Pia Linnemann, Digital Content Manager, Content Creation, Unitymedia: "In dem Sitcom Format unit.Y sehen wir ein ideales Format für die Neuausrichtung unseres YouTube Kanals Was? Das geht?. Durch das Storytelling transportieren so wir auf emotionaler Ebene unsere Markenbotschaft. Durch weitere Mehrwert spendende Inhalte der unit.Y, die wir exklusiv auf unseren Content Hub UNIVERSE spielen, lenken wir unsere Zielgruppe sanft in unsere Unitymedia Produktwelt."

Der YouTube-Kanal Was? Das geht? wurde im Jahr 2016 gelauncht, um mit der relevanten Zielgruppe zu kommunizieren und emotionale Inhalte zu bieten. Die Markenhaltung Was? Das geht? ist dabei der rote Faden einer jeden Folge und inszeniert so aufmerksamkeitsstark und humorvoll die Markenbotschaft von Unitymedia. Was? Das geht? verkörpert das Besondere für den Kunden in Szene zu setzen und, ungewöhnliche, neue Wege zu gehen.

Nina Esser, Team Lead Content Creation, Unitymedia: "Wir sind stolz auf die bisherige Performance unseres Was? Das Geht?-YouTube-Kanals und die vielen wertvollen Erfahrungen, die wir gewinnen konnten. Gleichzeitig sind wir aber nach 99 veröffentlichten Folgen davon überzeugt, dass nun genau der richtige Moment gekommen ist, den Status Quo zu challengen und ein neuartiges Contentformat zu platzieren."

Kristian Costa-Zahn, Director Creation & Innovation Endemol Shine Beyond: "Wir sind überzeugt, dass Marken durch eine fiktionale Erzählweise, ihr Image und die Kundenbindung positiv und nachhaltig stärken. Unitymedia geht einen zeitgemäßen und innovativen Weg in der Kundenansprache und wir freuen uns sehr, dass unsere erste Branded Sitcom heute online geht."

Nach Das sechste Element für den Verband der Chemischen Industrie und KNSK ist unit.Y das zweite große Branded Fiction-Projekt von Endemol Shine Beyond.

Projektverantwortliche Beyond:

Producer: Tom Sohns
Produktionsleiter: Philipp Weichert
Projektmanagement: Julia Keil
Head-Autor: Kristian Wolf
Regie: Marc Schiesser
Executive Producer: Kristian Costa-Zahn 

Über Beyond:

Digital Storytelling ist die DNA von Endemol Shine Beyond. Wir entwickeln und produzieren digitalen Videocontent für Sender, Markenpartner oder Plattformen wie YouTube, Instagram oder Facebook. Von der ersten Idee über die Produktion bis hin zur Distribution über Social Media sind wir die Produzenten für die digitale Zielgruppe. Geschäftsführer von Endemol Shine Beyond ist Michael Kollatschny.

Pressekontakt:

Maja Steinberg
Endemol Shine Germany
Tel: +49 22165030347
maja.steinberg@EndemolShine.de
www.endemolshine.de
www.endemolshine-beyond.de

Original-Content von: Endemol Shine Germany, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Endemol Shine Germany
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung