Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schön Klinik

20.09.2018 – 09:25

Schön Klinik

Pressemeldung: Schön Klinik ist bereit für gemeinsame Lösungen // Reaktion auf IGES-Gutachten

Pressemeldung: Schön Klinik ist bereit für gemeinsame Lösungen // Reaktion auf IGES-Gutachten
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Reaktion auf das Gutachten zur Krankenhausversorgung Ostholstein Bereit für gemeinsame Lösungen

Nach dem am Dienstagabend von der Landesregierung vorgestellten Gutachten zur Krankenhausversorgung in Ostholstein zeigt sich die Schön Klinik offen für den Dialog und für gemeinsame Lösungen. "Wir freuen uns, dass das Gutachten unsere Klinik in Neustadt als leistungsfähigen und zuverlässigen Standort würdigt. Wir bekennen uns klar zu unserem Auftrag in der Patientenversorgung dieser Region und sind durchaus offen für die Übernahme weiterer Verantwortung und für Kooperationen", sagte Dr. Markus Hamm, Vorsitzender Geschäftsführender Direktor der Schön Klinik Gruppe.

Regionale Patientenversorgung ist für die Schön Klinik Neustadt Team-Sache. Seit Jahren pflegt das Krankenhaus eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten, den Rettungsdiensten und auch anderen Klinikträgern, wie das Beispiel GeriAktiv zeigt: Erst Anfang 2018 wurden die Schön Klinik Neustadt und das St. Elisabeth Krankenhaus Eutin gemeinsam als Alterstraumatologisches Zentrum zertifiziert. Beide Häuser kooperieren eng in der unfallchirurgischen und nachfolgenden geriatrischen Behandlung der älteren Bevölkerung.

Offen für mehr Verantwortung

Auch mit Blick auf die Ergebnisse des IGES-Gutachtens betont die Schön Klinik ihre kooperative Haltung. Und sie signalisiert Bereitschaft zum Dialog und zur Übernahme weiterer Aufgaben, um auch in Zukunft für eine stabile und hochwertige Krankenhausversorgung der ostholsteinischen Bevölkerung zu sorgen. Dr. Hamm: "Sollte die Frage aufkommen, ob die Schön Klinik Neustadt bereit ist, am Standort Neustadt oder auch an anderen Standorten im Landkreis weitere Verantwortung für die Krankenhausverordnung zu übernehmen, sind wir dazu bereit. Und das auch gerne unter Mitwirkung und in Zusammenarbeit mit weiteren Krankenhausbetreibern. Der heutige Kooperationspartner, das St. Elisabeth Krankenhaus in Eutin, hat hierzu ebenfalls bereits seine Bereitschaft signalisiert."

Standort Neustadt für die Basisversorgung elementar

Die Schön Klinik Neustadt ist das mit Abstand größte allgemeinversorgende Krankenhaus im Kreis Ostholstein. Das Gutachten hob neben der orthopädischen und chirurgischen Kompetenz insbesondere die Leistungen im Bereich der Notfallversorgung sowie der zertifizierten Schlaganfall- und Herzinfarktversorgung hervor. "Wir freuen uns, dass unsere seit Jahrzehnten bestehenden Anstrengungen für eine medizinisch hochwertige Versorgung der Bevölkerung im Gutachten positiv gewürdigt werden", sagt Dr. Hamm.

IGES-Gutachten empfiehlt eine Konzentration auf drei Standorte

Das vom schleswig-holsteinischen Sozialministerium in Auftrag gegebene Gutachten des Berliner Instituts IGES dient als Diskussionsgrundlage, um die Zukunftsfähigkeit der Gesundheitsversorgung im Landkreis Ostholstein zu erörtern. Das 130-Seiten-Papier empfiehlt eine Konzentration der somatischen Akutversorgung auf die drei Klinikstandorte in Eutin, Neustadt und Oldenburg. "Zur wohnortnahen Versorgung der Patienten in Ostholstein, zur Sicherung der medizinischen Qualität sowie zur nachhaltigen personellen Besetzung der Kliniken im Landkreis halten wir die grundlegenden Ergebnisse des Gutachtens für richtig", urteilt Dr. Hamm.

Über die Schön Klinik Neustadt

Die aus den Wurzeln des Kreiskrankenhauses 1993 entstandene Schön Klinik Neustadt sichert mit den Fachbereichen Orthopädie und Unfallchirurgie mit Fachzentrum für Hand-, Brust- und Plastische Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Skoliosezentrum, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Innere Medizin und Kardiologie, Neurologie und Klinische Neurophysiologie, Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Orthopädische Rehabilitation die Grund-, Regel- und Notfallversorgung der Region Ostholstein. Versorgt werden Patienten aus ganz Deutschland und dem inner- und außereuropäischen Ausland. Seit 2003 ist die Klinik Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck. Die Schön Klinik Neustadt verfügt über rund 560 Akut- und Rehabilitationsbetten.

https://www.schoen-klinik.de/neustadt

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 23 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.000 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

Viele Grüße

Astrid Reining 

Referentin Unternehmenkommunikation & PR
Schön Klinik Management SE
Tel: +49 4192 504 7140
Mobil: 0170 36 13 708
http://www.schoen-klinik.de
AReining@schoen-klinik.de