Stiftung Rechnen

Mit der MathCityMap-App Wilhelmsburg entdecken - Stiftung Rechnen und climb eröffnen MathTrail

Hamburg (ots) - Anlässlich der Hamburger Stiftungstage 2017 wird der MathTrail Wilhelmsburg eröffnet. Initiiert und gefördert wird er durch die Stiftung Rechnen in Kooperation mit den climb-Lernferien.

Claudia Abjörnson, Stiftungsmanagerin der Stiftung Rechnen: "Als Hamburger Stiftung freuen wir uns sehr, der Stadt Hamburg mit dem MathTrail ein dauerhaftes Geschenk machen zu können. Auch nach Ende der Stiftungstage bleibt der Mathematikpfad dem Stadtteil Wilhelmsburg erhalten und macht erlebbar, dass Mathematik überall ist - und das für die ganze Familie!"

Zusammen mit der MathCityMap-App für Smartphones verwandeln sich Objekte und Plätze des MathTrails Wilhelmsburg in lebendige Mathe-Aufgaben, die vor Ort gelöst werden. Die MathCityMap-App wurde von der Arbeitsgruppe MATIS I der Goethe-Universität Frankfurt entwickelt. Zu der Idee hinter der App sagt deren Leiter Prof. Dr. Matthias Ludwig: "Mathematik ist nicht nur im Klassenzimmer. Das wollen wir mit der MathCityMap zeigen, deren Aufgaben an Objekte, Plätze und Situationen aus der realen Welt gebunden sind."

Charlotte Frey, Geschäftsführerin des Kooperationspartners climb-Lernferien begrüßt das neue Angebot für den Stadtteil und speziell die Ferienzeit: "Der MathTrail ist eine tolle Möglichkeit, den Kindern die Mathematik begreifbar zu machen - gerade denen, die sich mit Mathe schwer tun. Das werden wir in unseren Herbst-Lernferien gleich ausprobieren."

Die verschiedenen Routen des MathTrails sind rund um die Stadtteilschule Wilhelmsburg angeordnet und dabei für Familien sowie für Schulklassen der Stufen 3/4, 5-7 und 8/9 angelegt. Darüber freut sich auch die Schulleiterin der Stadtteilschule Wilhelmsburg Katja Schlünzen: "Die Nutzung von Smartphones ist ja für Schulen kein einfaches Thema. Aber die App zeigt, wie Schülerinnen und Schüler das Handy sinnvoll einsetzen können. So kann Mathelernen richtig Spaß machen."

Die MathCityMap-App für Smartphones kann für Android und iOS in den 
jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden. Weitere Informationen 
zum MathTrail Wilhelmsburg - inklusive Flyer (PDF) mit allen 
Informationen und Routen - unter www.stiftungrechnen.de 
Weitere Informationen zum Projekt MathCityMap unter 
www.mathcitymap.eu  

Pressekontakt:

Tanja Holstein-Wirth
Tel.: +49 (0)4106-704-1797
Fax: +49 (0)4106-704-1175
tanja.holstein-wirth@stiftungrechnen.de

Original-Content von: Stiftung Rechnen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stiftung Rechnen

Das könnte Sie auch interessieren: