Verband deutscher Musikschulen

Medienpreis Leopold - Gute Musik für Kinder in Köln verliehen

Köln (ots) - Zum siebten Mal hat heute der Verband deutscher Musikschulen zusammen mit dem Bundesjugendministerium im WDR Funkhaus Köln den Medienpreis LEOPOLD verliehen. Sieben von 19 nominierten CDs wurden mit dem LEOPOLD ausgezeichnet, weitere zwölf aus über 160 Wettbewerbsbeiträgen erhielten das Prädikat "Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen". Der LEOPOLD ging in diesem Jahr an die CD-Produktionen "Arnold Schönberg: Die Prinzessin und Afrika", "Schmetterlingsküsschen", "Wir Kinder vom Kleistpark machen Musik", "Die verhexte Musik", "Inspektor Maus", "Wer hat Angst vor Mister Werwolf?" und "Pelemele! Rockwürste". Zum fünften Mal entschied auch die Zielgruppe selbst: Die Klasse 8 em des Humboldt-Gymnasiums Köln prämierte die Kinderlieder-CD "Luftmusik und Feuerfarbe" mit dem Sonderpreis "Poldi".

"Der Medienpreis 'LEOPOLD - Gute Musik für Kinder' hat es sich zur Aufgabe gemacht, qualitätvolle, für unterschiedliche Altersstufen geeignete Hörmedien zu fördern und Eltern zu helfen, die richtigen CDs für ihre Kinder zu finden", so Bundesjugendministerin Ursula von der Leyen. Juryvorsitzender Reinhart von Gutzeit bestätigte: "Seit es den LEOPOLD gibt, haben wir eine zunehmende Qualität bei den Kindermusik-Produktionen feststellen können. Beeindruckend beim diesjährigen Wettbewerb war auch die große Bandbreite mit Weltmusik, Jazz, Rock- und Popmusik bis hin zu sehr guten Klassik-CDs."

Partner des LEOPOLD sind das Kulturradio WDR 3 und die Initiative Hören. WDR-Programmchef und Vorstand der Initiative Hören, Karl Karst: "Kreativität, emotionale Intelligenz, geistige Vitalität und sinnliche Ausdruckskraft sind erwiesene Effekte des Umgangs mit guter Musik. Gute Musik hat somit prophylaktische Wirkung - für jeden Einzelnen und für die Gesellschaft."

Der Medienpreis LEOPOLD gilt als eine der wichtigsten deutschen Auszeichnungen für Musiktonträger für Kinder. Bewertet werden künstlerische und technische Qualität, Fantasie und Originalität. Der Preis wird seit 1997 alle zwei Jahre vergeben ( www.medienpreis-leopold.de ).

Alle Preisträger unter: http://www.presseportal.de/go2/LEOPOLD09_Gewinner

Pressekontakt:

Claudia Wanner
Verband deutscher Musikschulen
Tel. 0228/95706-21, 0171/7364487
wanner@musikschulen.de
www.musikschulen.de

Original-Content von: Verband deutscher Musikschulen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verband deutscher Musikschulen

Das könnte Sie auch interessieren: