SWR - Das Erste

Heike Makatsch dreht Tatort-Special
Tatort aus Freiburg in Vorbereitung

Baden-Baden (ots) - Mitte September ist es soweit. Dann werden in Freiburg die Dreharbeiten zu einem Tatort-Special stattfinden, unter dem Arbeitstitel "Tatort - Fünf Minuten Himmel". Im Mittelpunkt des Films wird Heike Makatsch stehen. Sie spielt Hauptkommissarin Ellen Berlinger, die als verlorene Tochter in ihre Heimatstadt zurückkehrt. Produziert wird dieser Tatort von der Zieglerfilm Baden-Baden im Aufrag von SWR und ARD Degeto. Zurzeit laufen in der Stadt die Vorbereitungen für die Dreharbeiten, die voraussichtlich am 8.9. beginnen werden. Geplant ist, das Tatort-Special im Laufe des Jahres 2016 auszustrahlen.

Das Drehbuch zum "Tatort - Fünf Minuten Himmel" (AT) stammt von Thomas Wendrich, inszenieren wird Regisseurin Katrin Gebbe, die nach ihrem Cannes-Erfolg "Tore tanzt" ihren ersten Fernsehfilm inszeniert. Produzent ist Marc Müller-Kaldenberg, die Redaktion liegt bei Michael Schmidl SWR, und Birgit Titze, ARD Degeto.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Annette Gilcher, Tel. 07221 929-24016, annette.gilcher@swr.de

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: