PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BR Bayerischer Rundfunk mehr verpassen.

29.01.2007 – 13:18

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 30. Januar 2007, 21.20 Uhr
GLASKLAR
Lebensretter, Seelentröster, Helfer in Not

München (ots)

Sie bergen Verletzte, muntern Kranke auf und
kümmern sich um Strafgefangene. Und sie machen das freiwillig ohne 
Bezahlung in ihrer Freizeit. Ohne ehrenamtliche Helfer würde ein 
beachtlicher Teil der Infrastruktur unserer Gesellschaft 
zusammenbrechen, würdigen Politiker ebenso wie Vertreter von 
Sozialverbänden und Kirchen regelmäßig das Engagement der 
Freiwilligen. Gleichzeitig plädieren sie eindringlich für eine 
stärkere Anerkennung des Ehrenamtes, die zentral im Bewusstsein der 
Gesellschaft verankert werden müsse. Und es wird auch eine 
finanzielle Anerkennung angestrebt, so zum Beispiel ein Steuerbonus. 
Auf diese Weise soll erreicht werden, dass sich noch mehr Menschen in
Projekten, Vereinen und Verbänden engagieren, und das auch 
längerfristig.
Die Reporter von GLASKLAR haben in einem Bayreuther Krankenhaus 
einen Lehrer getroffen, der als Clown kranke Kinder aufheitert, sie 
begleiteten ein Ehepaar, das Strafgefangene betreut und waren bei 
einem Rettungseinsatz der Bergwacht im Fichtelgebirge dabei. Am 
morgigen Dienstag, 30. Januar 2007, um 21.20 Uhr.

Pressekontakt:

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell