Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche Marine leitet neue Ära ein - Fregatte "Baden - Württemberg" wird Teil der Flotte

Wilhelmshaven (ots) - Am Montag, den 17. Juni 2019 um 14:15 Uhr, stellt die Deutsche Marine in Wilhelmshaven ...

Tag der Bundeswehr und Jubiläum 70 Jahre Luftbrücke Berlin am Samstag, 15. Juni 2019, ab 9 Uhr auf dem Fliegerhorst Faßberg

Faßberg (ots) - Am Samstag, den 15. Juni 2019, hat bereits zum fünften Mal in Folge der "Tag der Bundeswehr" ...

"Mein stiller Freund": ZDF-Doku "37°" über Frauen, die trinken

Mainz (ots) - Es sind schon lange nicht mehr nur die Männer, die trinken. Im ZDF schildert "37°" am Dienstag, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BR Bayerischer Rundfunk

22.11.2006 – 12:26

BR Bayerischer Rundfunk

Andy Borg präsentiert großes Staraufgebot
beim SILVESTERSTADL live aus Innsbruck

    München (ots)

Nach seinen hervorragenden Auftaktsendungen als neuer Gastgeber des Musikantenstadl in Wiener Neustadt und Graz bereitet sich Andy Borg derzeit auf seinen Fernseh-Marathon an Silvester vor: Am Sonntag, 31. Dezember 2006, wird von 20.15 bis 01.00 Uhr live aus der Olympiahalle Innsbruck der SILVESTERSTADL im Ersten, in ORF 2 und SF Schweizer Fernsehen als Eurovisionssendung ausgestrahlt, und dazu hat sich nachfolgendes Staraufgebot angesagt:

    Semino Rossi, Patrick Lindner, Roberto Blanco, DJ Ötzi, Säntis-Feger, die Zellberg Buam, die Ursprung Buam, Linda Feller, Die Edlseer, Allgäu Power, Sepp Mattlschweiger's Juchee, die Jazz Gitti, Michael Seida & Christian Rovny, das Alpentrio Tirol, Claudio de Bartolo, der Marinechor der Schwarzmeerflotte u. a.

    Natürlich dürfen auch beim SILVESTERSTADL Volker Heißmann und Martin Rassau als lästernde fränkische Witwen "Waltraud & Mariechen" nicht fehlen, genauso das MDR Deutsches Fernsehballett sowie Wolfgang Lindner jun. und die jungen Stadlmusikanten.

    Außerdem dabei sind die beiden Sieger aus dem Nachwuchswettbewerb: der Schweizer Hackbrett-Virtuose Nicolas Senn (17) und die Akkordeon-Spezialistin Alexandra Schmied, 16 Jahre jung und aus Amberg / Oberpfalz. Beim SILVESTERSTADL wird der Jahressieger gekürt, als Preis gibt es den "Stadl-Stern 2006".

    Der Nachwuchswettbewerb geht weiter. Bis zum 15. Januar 2007 (Einsendeschluss!) können sich weitere Talente aus Deutschland, Österreich und der Schweiz anmelden. Angenommen werden Gruppen, Kapellen oder Einzelinterpreten (instrumental oder Gesang) mit jeweils einem Titel. Das Mindestalter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist 16 Jahre und der Auftritt im Musikantenstadl muss die erste große Fernsehshow sein, an der der Kandidat / die Kandidatin teilnimmt. Die Titel müssen bereits fertig produziert auf Tonträger sein und dürfen nicht länger als zweieinhalb Minuten dauern.

    Anmeldungen werden bis 15. Januar 2007 unter folgenden Adressen angenommen:

    Österreich / ORF / Kennwort: Musikantenstadl-Nachwuchs / Würzburggasse 30 / A - 1136 Wien.

    Deutschland / Bayerischer Rundfunk / Kennwort: Musikantenstadl-Nachwuchs / Rivastr. 1 / D - 85774 Unterföhring.

    Schweiz / Schweizer Fernsehen SF / Kennwort: Musikantenstadl-Nachwuchs/ Fernsehstraße 1 / CH - 8052 Zürich.

    Der nächste Musikantenstadl kommt am 17. Februar 2007 live aus Basel.

Pressekontakt:
ORF-Pressestelle, Roman Horacek, Tel. 0043 / 1 / 87878-13869,
BR-Pressestelle, Josy Henkel, Tel. 0049 / 89 / 5900-2108 und
Walther Kahl, KC Communications, Tel. 0049 / 2227 / 921060
Schweizer Fernsehen SF Daniel Müller-Hedler, Tel. 0041/44/305-6611

Fotos abrufbar unter: www.br-bildarchiv.de und www.ard-foto.de

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BR Bayerischer Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung