BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Donnerstg, 3. August 2006, 19.30 Uhr
Faszination Wissen
Das Magazin

    München (ots) - Thema der Sendung:

    Mückenstiche Allein schon das Geräusch ist vor allem nachts fast unerträglich. Am Morgen danach ist vom Übeltäter selbst keine Spur, nur der Schaden ist sichtbar: kleine, quälend juckende Schwellungen am eigenen Körper. Das Werk einer einzigen Stechmücke! Und gegen das Jucken gibt es kein Mittel. Außer Kratzen, was bekanntermaßen nur kurzfristige Linderung verschafft. Erlanger Wissenschaftler wollen nun wissen, welche Funktion der Juckreiz hat. Erstes Ergebnis: Jucken hat nichts mit Schmerz zu tun. Noch sind die Erlanger Forscher weit davon entfernt, ein Anti-Juck-Mittel zu erfinden. Trotzdem können sie in Faszination Wissen bereits Tipps geben, wie der Teufelskreis Juckreiz - Kratzen - verstärkter Juckreiz durchbrochen werden kann.

    Weitere Themen der Sendung:

    - Sommermüdigkeit - der Einfluss der Sonne auf den Biorhythmus - Steinschlag - Forscher arbeiten an einem Frühwarnsystem - Hochwasser - der Nutzen künstlicher Überflutungen für die Tierwelt - Busunglück - ein Notdienst übt für den Ernstfall - Crash-Test - Wie sicher sind Kleinwagen wirklich? - Mountainbikes - Forscher testen das Material

    Faszination Wissen im Internet unter: www.br-online.de/wissen-bildung/sendungen/faszinationwissen/

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: