BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Mo. 15. Mai bis Fr. 19. Mai 2006, 17.45 bis 18.43 Uhr
Die Abendschau
Mit Rundschau um 18.00 Uhr
Mit Sport und Bayernwetter, Regionalberichten und Hintergründen.

    München (ots) - Montag, 15.5. Ab 17.45 Uhr: Alles Käse oder was? - Von der Wissenschaft und der Liebe zum Käse

    Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr: Der Fall Karolina: Der Prozess um den grausamen Tod des kleinen Mädchens beginnt von vorn Lebensretter: Auszeichnung für mutigen Hilfseinsatz Pflanzeneis und Fitnesswurst: Erfolgreiche und praxisorientierte Forschung Mit der Peitsche: Kabarettist Markus Langer geht unter die Goaßlschnalzer Auf der Spur des Salzes: Plättenfahrt auf der Salzach

    Dienstag, 16.5. Ab 17:45 Uhr: Der Blutwurz - Heilpflanze und Teufelskraut

    Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr: Kabinett: Aktuelles aus dem Ministerrat Satter Sound: Die Konzertsaison 2006/2007 des Bayerischen Rundfunkorchesters Ein weiblicher Kick: Die Juniorinnen des FC Bayern Sonnenklar? -  Wie erkennt man einen guten Sonnenschutz Sicherer Strich, furiose Farben - Der Maler und Grafiker Ernst Kößlinger feiert seinen 80. Geburtstag

    Mittwoch, 17.5. 17.45 Uhr: Spott und Satire - 110 Jahre "Simplicissimus"

    Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr: Kinder laufen für Kinder: Unicef-Aktion für gesunde Ernährung Tarnen und Täuschen - Große Bundeswehrübung bei Ingolstadt Reisen a la Jungsteinzeit: Eine Einbaumfahrt bei Pielenhofen

    Donnerstag, 18.5. 17.45 Uhr: Das Bayern-Los: Hier winkt das Glück und lacht das Geld

    Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr Wirtschaftliche Zusammenarbeit: Minister Huber zu Besuch in Ungarn Bio-Brause-Boom: Mit Holunder und Litschi zum Szenegetränk

    Freitag,  19.5. 17.45 Uhr: Der "Blaue Panther" - Bayerischer Film-Preis für Hannelore Elsner

    Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr: Boom auf`m Bau? Die Situation im Baugewerbe Der große Max: Eine neue Folge mit unserem Bundestagsabgeordneten Froschhammer "Orlando" - Premiere für Händels letzte Oper in München

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: