BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 28. März 2006, 19.00 Uhr
Bergauf-Bergab
Das Magazin für Bergsteiger
Skitouren im Frühling
Zwischen Firm und Ferne

    München (ots) - Für die Genießer unter den Skitourengehern fängt der schönste Teil der Saison eigentlich erst jetzt - bei Firn und Sonnenschein - so richtig an. Bergauf Bergab stellt einen Klassiker unter den Frühjahrsskitouren in den bayerischen Alpen vor: Von Garmisch-Partenkirchen aus geht es hinauf auf die Alpspitze. Ganz gemütlich ist diese Tour in zwei Tagen und mit einer Übernachtung auf der urigen Stuibenhütte zu bewältigen.

    Zwei leidenschaftliche Skibergsteiger stehen im Mittelpunkt des zweiten Berichts: die jungen Münchner Benedikt Böhm und Sebastian Haag. Für sie dauert die Skisaison ewig: "Wir sind das ganze Jahr auf Skiern unterwegs und versuchen immer, dem Schnee hinterherzufahren." Vergangenes Jahr führte ihre Skibegeisterung die beiden nach China, wo sie am 7546 Meter hohen Mustagh Ata einen beeindruckenden Rekord aufgestellt haben. Denn wo Normalbergsteiger vier Tage unterwegs sind, brauchten die zwei Skibegeisterten weniger als 11 Stunden. Jetzt trainieren sie für eine ähnliche Aktion an einem noch höheren Gipfel, dem Achttausender Gasherbrum II.

    Mit dem Innsbrucker Meteorologen und Bergführer Dr. Karl Gabl unterhält sich Moderator Michael Pause schließlich noch über den "gefühlten" Winter und die meteorologischen Fakten.

    Bergauf-Bergab im Internet unter: www.br-online.de/sport-freizeit/sendungen/bergauf

    Wiederholungen: Mittwoch, 29. März 2006, 13.00 Uhr, im Bayerischen Fernsehen Freitag, 31. März 2006, 15.45 Uhr, in BR-alpha

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: