BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Donnerstag, 2. März 2006, 19.30 Uhr
Faszination Wissen
Das Magazin

    München (ots) - Thema der Sendung:

    Abnehmen ohne Risiko Wenn das Frühjahr kommt und die Speckröllchen um die Hüften nicht mehr unter dicken Pullis verborgen werden können, beginnt die Zeit der Diäten. Kräutertees und Süßstoffe dürfen beim Abnehmen nicht fehlen, aber Vorsicht: Immer wieder finden sich Bakterien, Sporen oder Schimmelpilze in Kräutertees! Vereinzelt wurden sogar schon Salmonellen festgestellt. So banal es klingt, aber Kräutertee muss richtig zubereitet sein, um sämtliche Gefahren auszuschalten. Und unbesorgt Süßen können Gesundheitsbewusste ihren Tee auch nicht. Denn Zucker macht dick und schädigt die Zähne, und Süßstoffe stehen unter Verdacht krebserregend zu sein oder verursachen Darmprobleme. Faszination Wissen hat sich auf die Suche nach einer gesunden Alternative gemacht, die auch der guten Linie nicht schadet.

    Weitere Themen der Sendung:

    - Hochdruckkonservierung - Wie Frisches haltbar wird und dabei knackig bleibt! - Molekularküche - Besser Kochen mit Physik - Auf der Suche nach der Schlacke - Was bewirkt die Nulldiät? - Die Wissenschaft von Schokolade - Das Geheimnis der zartesten Versuchung

    Faszination Wissen im Internet unter: www.br-online.de/wissen-bildung/sendungen/faszinationwissen/

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: