BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 21. Februar 2006, 20.15 Uhr
Münchner Runde
Große Koalition, vorbei mit dem Kuscheln?

    München (ots) - Sie war keine Liebesheirat, die Koalition der Union mit der SPD. Nach wenigen Monaten knirscht es deshalb auch in der Vernunftehe der Großen Koalition. Die Kanzlerin soll verstimmt sein, weil sie nicht weiß, wer bei der SPD eigentlich die Hosen anhat: Franz Müntefering oder Matthias Platzeck? Bei den Genossen macht sich Frust breit, weil die Werte für Angela Merkel steigen, der kleinere Regierungspartner aber bei den Umfragen nach unten geht. Kommt nach dem Streit um die Rente ein neuer um die Gesundheit? Was macht eigentlich die Opposition? Wie lange hält die Große Koalition?

    Gäste: Dr. Hildegard Hamm-Brücher, ehem. FDP- Politikerin Hans-Ulrich Jörges, stv. Chefredakteur "stern" Julian Nida-Rümelin, Politologe, ehem. Staatsminister im Kanzleramt, SPD Dr. Theo Waigel, ehem. Bundesfinanzminister, CSU Moderation: Ursula Heller

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: