BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Donnerstag, 14. März 2002, 20.15 Uhr
quer ...durch die Woche mit Christoph Süß

    München (ots) - Euro-Abzocke: Der Wucher mit der neuen Währung Wer
heutzutage einkauft, reibt sich verwundert die Augen. Obwohl das
Statistische Bundesamt keine durch die Währungsumstellung bedingte
Inflation feststellt, ist der Kunde bei vielen täglichen Geschäften
mit horrenden Preissteigerungen konfrontiert. Alles Einbildung? Wohl
nicht: In Gaststätten, beim Friseur und Supermärkten wurden die
Preise mit der Euro-Umstellung kräftig angehoben, teilweise um bis zu
50 Prozent! quer zeigt die schlimmsten Fälle von Wucher - und wie die
Kunden der Preisfalle entgehen können.
    
    Heute schon geschmiert? Korruption in Deutschland Spätestens seit
dem Kölner SPD-Spendenskandal hat der Bürger das Gefühl, dass
Schmiergeld im politischen Geschäft zum Alltag gehört. Auch in Bayern
häufen sich die Fälle von Korruption. Jüngster Skandal: Die Stadt
Weiden. Ein CSU-Stadtratskandidat sitzt wegen Betrugsverdacht in
Untersuchungshaft und gegen den Bürgermeister ermittelt die
Staatsanwaltschaft wegen Untreue im Amt.
    
    Impf-Alarm: Masern-Epidemie in Coburg Über 700 Fälle von Masern
meldet die Stadt Coburg seit November. Woche für Woche werden
zwischen 60 und 100 Neuinfektionen gemeldet, und ein Ende der
Masern-Welle ist nicht absehbar. Ursache ist nach Angaben der
Gesundheitsbehörde eine weit verbreitete Impfmüdigkeit. Daran seien
auch die Ärzte schuld, die Schutzimpfungen nicht mehr vorbehaltlos
empfehlen. Ein fataler Irrtum: Masern gelten als eine der
ansteckendsten Krankheiten überhaupt und manche der so harmlosen
Kinderkrankheiten können im Alter durchaus zum Tod führen.
    
    Amok und keine Ende: Drohen amerikanische Verhältnisse? Immer noch
ist die Bevölkerung fassungslos angesichts der jüngsten Amokläufe. In
Freising tötete ein 22jähriger drei Menschen und dann sich selbst. In
Gersthofen bei Augsburg erstach ein 19jähriger Horrorfilm-Fan mit
Totenmaske ein kleines Mädchen. Erst letzten Dienstag schoss ein
16jähriger Münchner Schüler seiner Lehrerin mit einer Gaspistole ins
Gesicht. Warum kommt es immer wieder zu solchen Mordexzessen bei
jungen Männern? quer begibt sich auf Spurensuche.
    
    Amtsmüde: Bayerische Gemeinde ohne Bürgermeister Nächsten Sonntag
ist Bürgermeister-Stichwahl in Bayern. Nur in Sondheim-Stetten wird
es auch danach kein Gemeindeoberhaupt geben. Keiner hat Lust. Und
auch sonst wollen die Sondheimer auf Chefposten gerne verzichten...
    
    quer ...durch die Woche mit Christoph Süß, immer donnerstags,
20.15 Uhr, im Bayerischen Fernsehen; Wiederholungen: freitags, 11.15
Uhr, im BFS, samstags, 12.15 Uhr, auf 3sat
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: