Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von JAKO-O

23.01.2018 – 13:30

JAKO-O

Eltern beurteilen Schule - Entwicklungen und Herausforderungen / Fachbuch und Magazin zur 4. JAKO-O Bildungsstudie erschienen

Eltern beurteilen Schule - Entwicklungen und Herausforderungen /
Fachbuch und Magazin zur 4. JAKO-O Bildungsstudie erschienen
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Rodach (ots)

Zum vierten Mal beschäftigt sich die JAKO-O Bildungsstudie mit der Elternsicht auf schulpädagogische und bildungspolitische Aspekte des deutschen Schulsystems sowie deren Auswirkungen auf Eltern und ihre Kinder. "Das Buch zur 4. JAKO-O Bildungsstudie liefert all jenen, die sich mit Schule, Bildung und Bildungspolitik beschäftigen, wertvolle Informationen über die Sichtweisen und Meinungen der Eltern", sagt JAKO-O Geschäftsleiterin Bettina Peetz. Das Fachbuch mit dem Titel "Eltern beurteilen Schule - Entwicklungen und Herausforderungen. Ein Trendbericht zu Schule und Bildungspolitik in Deutschland" ist jetzt im Waxmann Verlag erschienen. Es hat 200 Seiten und kostet 24,90 Euro. Das begleitende 68-seitige Magazin wird von JAKO-O herausgegeben.

Unter der Leitung von Prof. Dr. Dagmar Killus (Universität Hamburg) und Prof. em. Dr. Klaus-Jürgen Tillmann (Universität Bielefeld) haben renommierte Bildungsforscherinnen und -forscher sowie Schulpraktikerinnen und -praktiker die Ergebnisse der repräsentativen Elternbefragung analysiert und wissenschaftlich eingeordnet. Ebenso formulieren die Autorinnen und Autoren Konsequenzen für die Schulpraxis und die Bildungspolitik.

Ein Schwerpunkt liegt auf der Analyse von Trends: Wie hat sich die Qualität von Schule seit der 1. JAKO-O Bildungsstudie vor sieben Jahren verändert? Wie schätzen Eltern bildungspolitische Reformmaßnahmen und deren Umsetzung ein? Wie hat sich die Situation der Eltern und ihrer Kinder angesichts schulischer Herausforderungen entwickelt? Weitere Kapitel behandeln die Kriterien der Schulwahl beim Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule, die Beschulung von Flüchtlingskindern, die praktische Umsetzung der Inklusion, das Vertrauen der Eltern in die Lehrkräfte und die Frage nach zeitgemäßen Bildungsinhalten. Die Ergebnisse der bisher realisierten regionalen JAKO-O Bildungsstudien in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen vervollständigen den aktuellen Band.

Das Magazin zur 4. JAKO-O Bildungsstudie setzt sich journalistisch mit den Inhalten der Studie auseinander und präsentiert übersichtlich die wichtigsten Ergebnisse. Das Magazin richtet sich an Eltern und alle, die sich einen schnellen Überblick über die Studienergebnisse verschaffen möchten.

Repräsentatives Meinungsbild

Für die repräsentative Studie befragten die Meinungsforschungsinstitute Mentefactum und Kantar Emnid im Januar und Februar 2017 im Auftrag von JAKO-O bundesweit telefonisch 2.000 Eltern mit schulpflichtigen Kindern bis zu 16 Jahre. Vergleichstudien sind die 1. JAKO-O Bildungsstudie (2010), die 2. JAKO-O Bildungsstudie (2012) sowie die 3. JAKO-O Bildungsstudie (2014). Die Pressemappe zur 4. JAKO-O Bildungsstudie (2017) kann hier heruntergeladen werden: bit.ly/jako-o_bildungsstudie_2017

   Angaben zum Buch: 
   Dagmar Killus, Klaus-Jürgen Tillmann (Hrsg.) 
   Eltern beurteilen Schule - Entwicklungen und Herausforderungen. 
   Ein Trendbericht zu Schule und Bildungspolitik in Deutschland. 
   Die 4. JAKO-O Bildungsstudie 
   200 Seiten 
   Waxmann Verlag, Münster 
   ISBN: 978-3-8309-3666-4 
   Preis: 24,90 EUR 
   erhältlich über www.waxmann.com und im Buchhandel 
   Rezensionsexemplare erhalten Sie über den Pressekontakt 
   Angaben zum Magazin: 
   JAKO-O (Hrsg.) wirbelwind - 4. JAKO-O Bildungsstudie 
   68 Seiten 
   Bad Rodach 
   Bestellungen über presse-jako-o@mastermedia.de oder Tel.: 040 
   507113-0 

Pressekontakt:

Volker Clément
MasterMedia GmbH
Schulterblatt 120
20357 Hamburg
Tel.: 040 507113-40

Original-Content von: JAKO-O, übermittelt durch news aktuell