ÖKOWORLD AG

ÖKOWORLD AG: Das temporäre Vorstandsmandat von Ludolph van Hasselt endet
Der Interimsmanager implementierte effizientere Vertriebs- und Organisationsstrukturen

ÖKOWORLD AG: Das temporäre Vorstandsmandat von Ludolph van Hasselt endet / Der Interimsmanager implementierte effizientere Vertriebs- und Organisationsstrukturen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/74353 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Hilden/Düsseldorf (ots) - Seit dem 1. September 2012 war der Interimsmanager Ludolph van Hasselt Vorstandsmitglied der ÖKOWORLD AG. Zum 30. April 2015 endete seine Tätigkeit.

Van Hasselts Kernaufgabe und Erfolg war die Weiterentwicklung des Privatkundenvertriebs - insbesondere in den Bereichen Lebensversicherung und Investment. Auch brachte er wertvolle Neuerungen im Prozessmanagement und Kundenservice ein.

Seit 28 Jahren ist Ludolph van Hasselt in international führenden Markenunternehmen tätig. Er hat seine facettenreiche Erfahrung im Vertrieb mit der Implementierung neuer Konzepte und Strategien erfolgreich zu Gunsten des Aufbaus effizienterer Vertriebs- und Organisationsstrukturen in der Konzernzentrale in Hilden eingesetzt.

Alfred Platow blickt zurück: "Ludolph van Hasselt hat in den vergangenen drei Jahren sehr gute organisatorische Aufbauarbeit geleistet und neue prozessoptimierende Strukturen installiert."

Ludolph van Hasselt äußert: "Es war ein Privileg, für die ÖKOWORLD AG tätig zu sein und mit dem Pionier Alfred Platow im Team zu arbeiten. Die ÖKOWORLD ist einzigartig positioniert, erzielt sehr gute Investmentergebnisse und bietet ihren Kunden einen hohen Mehrwert."

Die seit 1999 börsennotierte ÖKOWORLD AG (vormals versiko AG) ist ein führendes Unternehmen im Bereich ethisch-ökologischer Kapitalanlagen. 40 Jahre Erfahrung fließen in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein. Im Vertrieb werden über die ethisch-ökologische Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:


Undine Flöter, Tel: 02103-929 101 oder per E-Mail:
undine.floeter@oekoworld.com.

Original-Content von: ÖKOWORLD AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ÖKOWORLD AG

Das könnte Sie auch interessieren: