Das könnte Sie auch interessieren:

Vierschanzentournee: Das Finale live im ZDF

Mainz (ots) - Das Abschlussspringen der Vierschanzentournee 2018/2019 in Bischofshofen/Österreich ist der ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

16.05.2006 – 10:39

PNE WIND AG

Aufsichtsrat verlängert Vertrag mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Wolfgang von Geldern vorzeitig

    Cuxhaven (ots)

Der Aufsichtsrat des Windpark-Projektierers Plambeck Neue Energien AG hat den Vertrag mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Wolfgang von Geldern vorzeitig bis zum 31. Dezember 2009 verlängert. Ende 2009 erreicht Dr. von Geldern die gesetzliche Altersgrenze von 65 Jahren. Der bisherige Vertrag wäre zum Jahresende 2006 ausgelaufen.

    Dr. von Geldern führt das Unternehmen seit dem Jahr 1995 als es als Windpark Marschland Betriebsführungsgesellschaft mbH gegründet wurde. Seit der Umwandlung in die Plambeck Neue Energien AG im Jahr 1998 steht Dr. von Geldern als Vorstandsvorsitzender an der Spitze des Unternehmens, das er im Dezember 1998 an die Börse führte.

    Über Plambeck Neue Energien AG :

    Die Plambeck Neue Energien AG mit Sitz in Cuxhaven plant und realisiert Windpark-Projekte an Land (onshore) sowie auf hoher See (offshore). Bisher wurden bereits 74 Windparks mit einer Gesamtnennleistung von 542 MW errichtet.

Pressekontakt: Plambeck Neue Energien AG / Öffentlichkeitsarbeit Rainer Heinsohn Tel.: +49 (0)4721-718-453 Mail: heinsohn@plambeck.de

Original-Content von: PNE WIND AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PNE WIND AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung