CHECK24 GmbH

Oktoberfest: Hotelpreise ziehen zur Wiesn kräftig an

Quelle: CHECK24 (https://hotel.check24.de/; 089 - 24 24 11 36); Angaben ohne Gewähr, Stand: 13.08.2018. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CHECK24 GmbH/CHECK24.de"
Quelle: CHECK24 (https://hotel.check24.de/; 089 - 24 24 11 36); Angaben ohne Gewähr, Stand: 13.08.2018. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CHECK24 GmbH/CHECK24.de"

München (ots) -

   - Hotelpreise im Schnitt 64 Prozent über Monatsmittel - in der 
     Spitze 365 Prozent teurer
   - Doppelzimmer in Festnähe kostet mindestens 220 Euro pro Nacht
   - Anbietervergleich spart bis zu 28 Prozent bei identischem Zimmer 

Das 185. Oktoberfest findet vom 22. September bis 07. Oktober 2018 statt. Bereits jetzt steigen die Hotelpreise zur Wiesnzeit kräftig. Eine Übernachtung in München kostet am zweiten Festwochenende durchschnittlich 315 Euro und damit 64 Prozent mehr als im Septemberdurchschnitt. Dieser zieht aufgrund der Festtage an und liegt mit 192 Euro deutlich höher als üblich. Einzelne Hotels schlagen bis zu 365 Prozent im Vergleich zu einer Übernachtung außerhalb des Oktoberfests auf.1)

Übernachtung im Doppelzimmer ab 220 Euro

Zum Betrachtungszeitpunkt hatten im Umkreis von drei Kilometern zur Festwiese noch 61 Unterkünfte im CHECK24 Hotel-Vergleich freie Zimmer. Trotzdem zahlen Wiesnbesucher für ein Doppelzimmer am zweiten Festwochenende mindestens 220 Euro. Nach der Oktoberfestsaison zahlen Übernachtungsgäste nur 62 Euro für die günstigste Unterkunft. "Die Hotelpreise ziehen zum Oktoberfest zwar wieder kräftig an", sagt Dr. Jan Kuklinski, Geschäftsführer Hotel bei CHECK24. "Wer noch auf der Suche nach einem Hotelzimmer zur Wiesn ist, hat aber immerhin noch eine große Auswahl."

Anbietervergleich spart bis zu 28 Prozent bei identischem Zimmer

Besonders bei Großveranstaltungen lohnt ein Anbietervergleich. Für ein Zimmer gleicher Kategorie im identischen Hotel zahlen Oktoberfestbesucher beim teuersten Anbieter 622 Euro. Der günstigste Anbieter verlangt für die gleiche Leistung nur 448 Euro pro Nacht. Eine Ersparnis von 28 Prozent oder 15 Maß Bier.2)

Flüge zum Oktoberfest bereits ab 74 Euro - Flugpreise ziehen an

Noch gibt es günstige Flüge zum Oktoberfest. Von/nach Berlin beispielsweise fliegen Wiesntouristen ab 74 Euro pro Person. Von Hamburg aus zahlen Fluggäste aber 180 Euro für Hin- und Rückflug.3) Erwartungsgemäß steigen die Flugpreise zur Wiesn noch weiter, je näher der Anstich rückt.

Persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail durch CHECK24-Hotelexperten

Kunden, die Fragen rund um die Hotelbuchung haben, erhalten bei den CHECK24-Hotelexperten an sieben Tagen in der Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Im digitalen Kundenkonto sehen und verwalten sie ihre Buchungen jederzeit.

1)allgemeine Suchkriterien: mind. zwei Sterne, mind. sieben von zehn Punkte in der Kundenbewertung auf CHECK24, max. drei Kilometer Luftlinie von der Festwiese (Theresienwiese, 80336 München) entfernt. Übernachtungszeitraum während des Oktoberfests: Samstag, 29.09.2018 bis Sonntag, 30.09.2018, Vergleichszeitraum: Samstag, 13.10.2018 bis Sonntag, 14.10.2018; Stand der Preise: 13.08.2018; alle genannten Preise gelten pro Nacht für ein Doppelzimmer (ein Zimmer, zwei Erwachsene). Tabellen verfügbar unter: http://ots.de/761IT1

   2)Eine Maß kostet 2018 bis zu 11,50 Euro. 
Quelle: http://ots.de/ERizN0 [16.08.2018]  

3)Hin- und Rückflug im Veranstaltungszeitraum; Preise gelten pro Person; Stand der Flugpreise: 16.08.2018. Weitere Informationen und Flugpreise nach München aus anderen Destinationen unter: https://flug.check24.de/events/oktoberfest

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt:

CHECK24
Julia Leopold, Public Relations,
Tel. +49 89 2000 47 1174, julia.leopold@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CHECK24 GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: