Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Netto Marken-Discount AG & Co. KG mehr verpassen.

08.06.2020 – 10:15

Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Große Spendenbereitschaft: Netto-Kunden spenden über 220.800 Euro für Tafel Deutschland e.V.

Große Spendenbereitschaft: Netto-Kunden spenden über 220.800 Euro für Tafel Deutschland e.V.
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Seit März konnten Netto-Kunden an Kassen aufrunden oder ihren Pfandbon spenden. Kleiner Betrag, große Wirkung: Über 220.858 Euro kamen bei der Spendenaktion für die Tafel Deutschland e.V. zusammen. Netto unterstützt mit seinem Spendenkonzept mit Kassen- und Pfandspenden verschiedene Nachhaltigkeitspartner.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial entnehmen Sie gerne der beigefügten Pressemitteilung. __________________________________________________________________________________________

Spendenaktion gegen Corona-Pandemie

Netto-Kunden unterstützten Tafel Deutschland mit 220.858 Euro

- Spenden an Kassen und Pfandautomaten
- Netto verlängert Spendenzeitraum auf Grund von Corona-Pandemie
- Übergabe des Spendenschecks am 5. Juni in Berlin 

Maxhütte-Haidhof, im Juni 2020 – Rund zwei Monate lang konnten Netto-Kunden an der Kasse aufrunden oder ihr Pfand zugunsten der Tafel spenden. Der Betrag kann sich sehen lassen: 220.858 Euro kamen durch die hohe Spendenbereitschaft der Netto-Kunden zusammen. Die Tafel, die durch die aktuellen Corona-Auswirkungen mit neuen Herausforderungen konfrontiert war, freut sich über die Unterstützung. Am Freitag, den 5. Juni, überreichte Netto den Spendenscheck vor einer Netto-Filiale an Evelin Schulz, Geschäftsführerin Tafel Deutschland e.V.

Bereits seit 13 Jahren arbeitet Netto Marken-Discount mit „Tafel Deutschland e.V.“ zusammen und setzt sich so aktiv für bedürftige Menschen und gegen Lebensmittelverschwendung ein. So gibt Netto noch haltbare Lebensmittel bundesweit an die regionalen Tafeln ab und führt regelmäßig Spendenaktionen in seinen Filialen durch. „Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit unseren Kunden durch diese Spendenaktion an Kassen und Pfandautomaten die Tafel mit über 220.000 Euro unterstützen können“, sagt Netto-Pressesprecherin Christina Stylianou.

„Einfach aufrunden“: Mit nur zwei Worten konnten Kunden seit dem 2. März 2020 etwas Gutes tun. In allen bundesweit 4.260 Netto-Filialen hatten sie die Möglichkeit, auf den nächsten 10-Cent-Betrag aufzurunden und somit 1 bis 10 Cent zu spenden. Zusätzlich zu den Kassenspenden konnten die Kunden ihr Flaschenpfand per Knopfdruck in über 2.800 Netto-Filialen an Leergutautomaten spenden.

„Dass wir als erster Nachhaltigkeitspartner von dem Spendenkonzept profitieren, freut uns sehr. Netto ist für uns ein wichtiger Partner, um gemeinsam Lebensmittel vor der Vernichtung zu retten und die Menschen unterstützen, die zu wenig davon haben. Dass wir in der Corona-Krise zusätzlich finanzielle Unterstützung von den Netto-Kunden bekommen, ist großartig“, so Evelin Schulz, Geschäftsführerin von Tafel Deutschland e.V. Die Organisation ist von den Auswirkungen des Corona-Virus stark betroffen. Viele freiwillige Helfer zählen zu der Risikogruppe und müssen ihr Ehrenamt deshalb aussetzen. Genau auf diese Mitarbeiter ist die Tafel jedoch angewiesen, um die über 1,6 Millionen Bedürftigen zu unterstützen und die Organisation am Laufen zu halten.

Netto kann mit seinem neuen Spendenkonzept je Spendenzeitraum gezielt die Bedürfnisse seiner langjährigen Nachhaltigkeitspartner unterstützen – dazu gehören z.B. die Tafel Deutschland, „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V.“ oder auch weiterhin „Deutschland rundet auf“. Im Laufe des Jahres haben Netto-Kunden die Chance, verschiedene weitere Hilfsorganisationen mit ihren aufgerundeten Kassenbeträgen und ihren Pfandbons zu unterstützen.

Weitere Informationen zum vielseitigen Engagement von Netto Marken-Discount und zur Partnerschaft mit den Tafeln Deutschland auf www.netto-online.de/ueber-netto/Nachhaltigkeit.chtm.

Netto Marken-Discount im Profil:

Netto Marken-Discount gehört mit über 4.270 Filialen, rund 78.000 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 13,5 Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 5.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von acht Schwerpunktthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Mit über 5.100 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Pressekontakte:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.dewww.netto-online.de