Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Netto Marken-Discount AG & Co. KG mehr verpassen.

22.01.2020 – 11:17

Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Erfolgreiche Pfandspendenaktion: Netto-Kunden sammeln über 300.000 Euro für Peter Maffay Stiftung

Erfolgreiche Pfandspendenaktion: Netto-Kunden sammeln über 300.000 Euro für Peter Maffay Stiftung
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Per Knopfdruck haben von Juni bis Dezember 2019 viele Netto-Kunden ihren Pfandbon gespendet und damit die Peter Maffay Stiftung unterstützt. Rund 302.738 Euro kamen bei der bundesweiten Pfandspendenaktion für bedürftige Kinder zusammen. Bis Ende Februar wiederholt Netto diese Pfandspendenaktion.

Weitere Informationen und Bildmaterial entnehmen Sie der beigefügten Pressemitteilung. __________________________________________________________________________________________

Engagement für bedürftige Kinder

Großer Erfolg: Netto-Kunden spenden 302.738 Euro mit Pfandspendenaktion für Peter Maffay Stiftung

Maxhütte-Haidhof, im Januar 2020 - Mit Flaschenpfand Gutes tun: Rund 302.738 Euro kamen bei der bundesweiten Pfandspendenaktion zugunsten der Peter Maffay Stiftung von Netto Marken- Discount 2019 zusammen. Vom 03. Juni bis 15. Dezember 2019 haben viele Netto-Kunden in 2.400 Filialen ihren Pfandbon an die Stiftung gespendet. Per Knopfdruck am Leergutautomaten kam der Erlös des Flaschenpfands benachteiligten Kindern zugute. Netto wiederholt diese Pfandspendenaktion seit Januar bis Ende Februar 2020.

Per Knopfdruck Gutes tun

Im Aktionszeitraum vom 03. Juni bis zum 15. Dezember 2019 hatten Netto-Kunden in vielen Filialen bei ihrer Flaschenrückgabe am Leergutautomaten die Möglichkeit, den Spendenknopf zu drücken und damit Kinderprojekte zu unterstützen. Der Erlös von insgesamt 302.738 Euro ging an die Peter Maffay Stiftung - die mit den "Tabalugahäusern" benachteiligten Kindern ermöglicht, ihre Ferien in unmittelbarer Nähe zur Natur zu verbringen. Mit der Pfandspendenaktion festigte Netto seine langjährige Partnerschaft und sein Engagement zugunsten der Peter Maffay Stiftung erneut. Bereits seit 2016 gibt es in den Netto-Regalen die beliebte Tabaluga-Produktreihe mit der Netto seinen Kunden ein drachenstarkes, abwechslungsreiches Sortiment für Kinder anbietet. Mit dem Erlös der Tabaluga-Exklusivmarken-Produkte unterstützt Netto die Peter Maffay Stiftung. "Die Hilfe von Kindern ist für mich eine Herzensangelegenheit. Darum freue ich mich, dass wir auch mit der Unterstützung von Netto und den großzügigen Pfandspenden der Netto-Kunden vielen Kindern und Jugendlichen in unseren Tabalugahäusern eine Auszeit von ihrem schwierigen Alltag ermöglicht haben", so Peter Maffay zu der Netto-Spendenaktion.

Peter Maffay Stiftung - Schutzräume für benachteiligte Kinder und Jugendliche

Seit 2000 ermöglicht die Peter Maffay Stiftung über 1.300 Kindern und Jugendlichen in Deutschland, Rumänien und Spanien therapeutische Erlebnisaufenthalte in ihren eigenen Einrichtungen. Dabei stehen naturnahe Erlebnisse in einem unbeschwerten Umfeld im Vordergrund. Das Tabaluga-Kinderhaus auf Gut Dietlhofen in Weilheim/Obb beispielsweise bringt Kindern und Jugendlichen die Vielfalt eines bio-zertifizierten landwirtschaftlichen Betriebs wie den Anbau von gesundem Gemüse, ein Bienenprojekt oder Biohühner u.v.m. näher. Die Peter Maffay Stiftung wird ausschließlich durch unterstützende Spenden finanziert.

Netto Marken-Discount im Profil:

Netto Marken-Discount gehört mit über 4.260 Filialen, rund 76.700 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 13,3 Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 5.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur - dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von acht Schwerpunktthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Mit über 5.200 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.dehttp://www.netto-online.de
www.netto-online.de