IDG ChannelPartner

ComputerPartner-Umfrage: Über 80 Prozent der IT- und Telekommunikations-Händler rechnen mit weiteren Übernahmen und Fusionen

    München (ots) - Chefredakteur Damian Sicking stellt die Umfrageergebnisse heute auf dem ComputerPartner-Handelskongress in Düsseldorf vor / Rund 74 Prozent der Unternehmen beklagen Stagnation oder Verschlechterung der Geschäftslage / Aufschwung wird aus Sicht der Händler weiter auf sich warten lassen

    München, 13. September 2005 – Die Händler der IT- und Telekommunikations-branche in Deutschland blicken pessimistisch in die Zukunft. Mehr als vier von fünf Firmen (81 Prozent) sind der Meinung, dass es in den nächsten zwölf Monaten zu weiteren Übernahmen und Fusionen kommen wird. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage der IT-Handelszeitschrift ComputerPartner unter 906 Unternehmen. Die Ergebnisse präsentiert Damian Sicking, Chefredakteur der ComputerPartner, heute auf dem großen ComputerPartner-Handelskongress „Chancen 2006“, der heute und morgen in Düsseldorf stattfindet.

    Rund 41 Prozent der befragten Firmen sehen demnach im bisherigen Jahresverlauf keine Fortschritte in ihrer Geschäftsentwicklung, während fast jedes vierte Unternehmen (23 Prozent) eine Verschlechterung gegenüber dem Vorjahreszeitraum beklagt. Zu den gegenwärtig größten Sorgen der Branche zählen neben der Ertragslage (56 Prozent) die Auftragslage (55 Prozent) sowie das Direktgeschäft der Hersteller (32 Prozent).

    Einen Aufschwung wird es aus Sicht der Unternehmer vorerst nicht geben. Fast die Hälfte der Befragten (47,5 Prozent) erwartet keine nennenswerte Veränderung der Lage. Etwa jeder achte Unternehmer (13 Prozent) dagegen geht von einem weiteren Abbau der Investitionen in Deutschland aus.

    „Zu oft wurde den Händlern gesagt, dass sich im nächsten Halbjahr die Konjunktur wieder aufhelle und Konsum und Investitionen ansteigen würden, was sich dann als Illusion herausgestellt hat“, erklärt Sicking den Pessimismus der Branche. „Die Statements der Verbände klingen immer gut, die Realität in den Handelsunternehmen sieht anders aus.“

Für Rückfragen: Damian Sicking, Chefredakteur ComputerPartner, Tel. 089/ 360 08-387, Fax 089/ 360 86-389

Original-Content von: IDG ChannelPartner, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG ChannelPartner

Das könnte Sie auch interessieren: