Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ESET Deutschland GmbH

14.09.2011 – 09:15

ESET Deutschland GmbH

Antivirenhersteller ESET präsentiert neue Produktgeneration 5
ESET NOD32 Antivirus 5 und ESET Smart Security 5 mit neuem Sicherheitskonzept (mit Bild)

Antivirenhersteller ESET präsentiert neue Produktgeneration 5 / ESET NOD32 Antivirus 5 und ESET Smart Security 5 mit neuem Sicherheitskonzept (mit Bild)
  • Bild-Infos
  • Download

Jena (ots)

Der Antivirenhersteller ESET stellt heute seine Erfolgsprodukte ESET NOD32 Antivirus und ESET Smart Security in der fünften Produktgeneration vor. Beide Sicherheitslösungen basieren auf einem neuen Technologiekonzept, das Cloud- und Verhaltensbasierte Malwarebekämpfung, Signaturerkennung, HIPS und Heuristiken zu einer integrierten Einheit verbindet. Die Antivirenprogramme sind deutschlandweit in großen Flächenmärkten, bei den 2.500 ESET-Händlern und als Download im Internet ab sofort erhältlich.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen lauten 29,90 Euro für ESET NOD32 Antivirus 5 und 34,90 Euro für ESET Smart Security 5. Die Produkte schützen dann jeweils einen PC und enthalten alle Software-Updates, Signaturaktualisierungen sowie deutschen Support für ein Jahr. Eine Erweiterung der Lizenzzeit und Anzahl der zu schützenden Rechner ist möglich. Anwender mit gültigen ESET-Lizenzen können kostenlos auf die neue Generation umsteigen.

Neue Schutzschilde und Funktionen

ESET Smart Security 5 und ESET NOD32 Antivirus 5 bieten eine Reihe neuer Eigenschaften und Funktionen. Dazu zählen u.a. der ESET Cloud-gestützte Reputationsdienst, der Gamer Modus, ein optimiertes Startverfahren, eine weiter verbesserte Kontrolle von Wechseldatenträgern, das "Host-Based Intrusion Prevention System" und eine überarbeitete grafische Benutzeroberfläche. ESET Smart Security 5 enthält zudem ein verfeinertes Antispam-Modul, eine intelligente 2-Wege-Firewall sowie eine Kindersicherung.

Neue Cloud-basierte Technologie "ESET Live Grid"

Das Herzstück der neuen Sicherheitslösungen ist das sogenannte ESET Live Grid. Das Cloud-basierte Frühwarnsystem, früher unter dem Namen ThreatSense.Net bekannt, sammelt Daten und Informationen über aktuelle Internet-Bedrohungen weltweit und in Echtzeit. Zusätzlich integrierte ESET ein Whitelisting, das bereits gescannte saubere Dateien von weiteren Überprüfungen ausschließt.

   Systemvoraussetzungen:
   Prozessor: Intel oder AMD (32-bit, 64-bit) 
   Betriebssysteme: Microsoft Windows 7/Vista/XP/2000/Microsoft 
Windows Home Server/NT4.0 SP6 (nur ESET NOD32 Antivirus 5) 

Weitere Informationen: http://www.eset.de

Pressekontakt:

ESET in Deutschland
Michael Klatte
Tel.: +49(0)3641/3114257
michael.klatte@eset.de

Original-Content von: ESET Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell