Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER

07.09.2007 – 11:36

Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER

Regionale Spezialitäten im Hamburger Großmarkt Kulinarische Vielfalt auf dem 2. Hamburger Food Market

    Hamburg (ots)

Am Stand des "Landhaus Scherrer" gibt es Sylter Austern, beim Restaurant "Kleine Brunnenstraße Nr. 1" Ziegenkäse vom Hof Bachenbruch und der "Clasenhof" präsentiert das Kampen Highland Rind:  Das Motto "Aus der Region für die Region" gilt auch für den 2. Hamburger Food Market, den das Magazin DER FEINSCHMECKER und der   Großmarkt Obst, Gemüse und Blumen Hamburg am Wochenende, dem 15. und 16. September 2007, veranstalten. In der Großmarkthalle an der   Amsinckstraße kochen Köche aus Hamburg und Umgebung kulinarische   Schmankerln mit regionalen Produkten, die nebenan von den Erzeugern   auch verkauft werden: Obst, Gemüse und Kräuter aus der Region, aber   auch Fleisch, Fisch, Wild und Geflügel werden auf einer gegenüber dem letzten Jahr erheblich erweiterten Fläche angeboten. Zu den   Spezialitäten im Angebot gehören diesmal auch Sprossen, Pilze,   Austern, Ziegenkäse, Pralinen, Honig, Öle und Pasta. Dazwischen   stehen Floristen und Blumenhändler sowie - ausnahmsweise nicht aus   der Region - Winzer von der Nahe und aus Franken, die ihre aktuellen Weine vorstellen.

    Vor der Halle wird ein Familienprogramm mit vielen Attraktionen insbesondere auch für Kinder organisiert. Für gute Stimmung sorgt Radio Hamburg mit Musik, Moderation und Gewinnspielen, bei dem als Sonderpreis ein Citroen C1 verlost wird. Am Spendenbrunnen können die Besucher notleidende Kinder und Jugendliche in Hamburg unterstützen. Und der Blumengroßmarkt bringt Farbe in die Halle: Händler und   Floristen binden bunte Sträuße fertigen Tischdekorationen und geben Tipps zum Selbermachen. Der bekannte Fernsehgärtner John Langley stellt derweil auf der Bühne den "Genuss mit allen Sinnen" vor.

    Der "Food Market" ist am Sonnabend von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

    Die beteiligten Restaurants: Atlas, Café Hirsch, Clasenhof, Das Weiße  Haus, Die Bank, Fillet of Soul, Freischwimmer; Gastraum4Experiment, Kleine Brunnenstraße 1, Küchenwerkstatt, Landhaus Scherrer, Brasserie  Marblau, Memory, Mess, 0 + H Gastronomie + Eventservice, Rolin im Hotel Cap Polonio Pinneberg, sette Feinbistro Elmshorn, Hotel Zur Grünen Eiche Behringen.

    Die beteiligten Winzer: Winzervereinigung Frank & Frei, Franken - Winzervereinigung Nahe-Talente, Nahe - Weingut Tesch, Nahe - Weinkellerei von Have, Hamburg.

    Die beteiligten Produzenten: Basedahl Schinken, Bioland-Hof Jeebel,  Blumen-Barthels, Confiserie Schokolat, Deiters & Florin, Die Rösterei, Dittmeyer's Austern Compagnie, Effenberger Vollkornbäckerei, Käse Kober, Kampen Highlands, Most of Apples, Ölmühle Solling, Pasta Prima Nudelmanufaktur, Pilzgarten, Pralinen- Werkstatt Kassel, Prost Mahlzeit Verlag, Rügener Landschlachterei, Villa Masecri, Ziegenhof Bachenbruch, Ziegenhof Kruse.

    Weitere Informationen: Dieter Braatz Redaktion DER FEINSCHMECKER Tel. 040/2717-3724 Fax  040/2717-2062 E-Mail: dieter.braatz@der-feinschmecker.de

Pressekontakt:
Mona Burmester
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 040/2717-2493
Fax  040/2717-2063
E-Mail: presse@jalag.de

Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER, übermittelt durch news aktuell