Dr. Hauschka

Dr.Hauschka Med PRESSEINFORMATION

Dr.Hauschka Med PRESSEINFORMATION

2 Dokumente

Produktinformationen erhalten Sie hier.

Dr.Hauschka Med Akut Creme Potentilla hilft, Rötungen und Juckreiz zu reduzieren Klinische Studien bestätigen: pflegende und beruhigende Wirkung und sehr gute Hautverträglichkeit bei Kindern und Erwachsenen

Bad Boll/Eckwälden, 02.05.2018 - Was mit einer leichten Rötung und einem Jucken beginnt, kann sich bis zur Entzündung entwickeln. Häufig kommt es im Vorfeld zu einem Kreislauf aus Jucken und Kratzen - besonders bei Kindern. Abhilfe schafft hier die Dr.Hauschka Med Akut Creme Potentilla. Als beruhigende Pflege bringt sie gereizte und gerötete Haut wieder ins Gleichgewicht. Juckreiz wird schnell vermindert - schon bei ersten Anzeichen geröteter Haut.

Die entzündungshemmende Wirkung von Blutwurz, Potentilla officinalis, wurde in umfangreichen Studien[1] der Klinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Freiburg untersucht und bestätigt. Die Studienergebnisse belegen zudem die sehr gute Wirksamkeit und Verträglichkeit der Dr.Hauschka Med Akut Creme Potentilla. Gerötete, zu Entzündung neigende Hautpartien werden sofort beruhigt und Juckreiz wird schnell und langanhaltend vermindert. Insbesondere Kinder profitieren von einer raschen Verbesserung des Hautbildes. Die Akut Creme Potentilla eignet sich als beruhigende Pflege in der Entstehungsphase eines Neurodermitisschubs und wird auch von Kleinkindern sehr gut vertragen.

Studie bestätigt: Juckreiz und Rötungen werden reduziert

Die Forscher rund um den Dermatologen Prof. Dr. Christoph Schempp bestätigten die stark beruhigende und rötungsmindernde Wirkung der Dr.Hauschka Med Akut Creme Potentilla. Bei den Studienteilnehmern eines UV-Erythemtests nahmen Rötungen sehr deutlich ab. Auch die von den Medizinern in einer Anwendungsstudie gemessene Stärke der Rötungen und des Juckreizes bei Erwachsenen, Kindern und Kleinkindern mit sehr trockener Haut und Neurodermitis verringerte sich nach zwei Wochen signifikant, für die Kleinkinder/Kindergruppe schon nach einer Woche. "Wir können beruhigende Eigenschaften für die Dr.Hauschka Med Akut Creme Potentilla bestätigen. Zudem ist sie sehr gut verträglich und wirksam, auch auf atopischer Kinderhaut", so Prof. Dr. Schempp. Besonders erfreulich ist, dass Rötungen und Juckreiz nicht nur objektiv gemessen abnehmen, sondern auch von den Betroffenen selbst zusammen mit einer Verbesserung des Hautbildes wahrgenommen wird.

Blutwurz-Extrakt wirkt entzündungshemmend und beruhigend

Potentilla officinalis gehört zur Familie der Rosengewächse und verfügt über einen hohen Gerbstoffgehalt. Sie wird traditionell bei Entzündungen und Blutungen von Haut und Schleimhäuten verwendet. Dr.Hauschka Med hat die Blutwurz erstmals für die Anwendung auf der zu Neurodermitis neigenden Haut erforscht und den heilsamen Extrakt aus ihrem Wurzelstock für die Akut Creme Potentilla verfügbar gemacht. Der Wurzelstock färbt sich nach dem Anschneiden schnell rot und sieht ähnlich wie gerötete, entzündete Haut aus. Die daraus abgeleitete entzündungshemmende Wirkung wurde durch die Freiburger Studie nun klinisch nachgewiesen und bestätigt.

Raus aus dem Kreislauf aus Juckreiz und Aufkratzen

Gerade bei Kindern mit atopischer Haut entsteht im Akutfall ein Teufelskreis: Auf die Rötung folgt ein Juckreiz, das Kind kratzt und die Rötung wird noch stärker. Oft wird dann zu Kortison-Präparaten gegriffen, um einen Schub abzuwenden. Prof. Dr. Schempp: "Vor allem bei Kindern sind Kortikoidgaben im Gesicht kritisch zu sehen. Die Dr.Hauschka Med Akut Creme Potentilla pflegt und wirkt schnell und lang anhaltend." Die Akut Creme Potentilla ist ein wirksames Hautpflegepräparat, das begleitend und therapieunterstützend - insbesondere auch bei Kindern - als natürliche Pflegeoption angewendet werden kann.

Für Erwachsene und Kinder ab einem Jahr, die unter Neurodermitis leiden, ist die Akutpflege mit dem Blutwurz-Extrakt eine sanfte Alternative bei geröte-ten, gereizten und juckenden Hautzuständen. Annette Greco, Entwicklungsleiterin der WALA Heilmittel GmbH: "Die Studie zeigt, dass die Dr.Hauschka Med Akut Creme Potentilla die Haut, die zu Entzündungen neigt, kurz vor einer Akutphase wirkungsvoll unterstützt und erste Rötungen reduziert. Deutlich wird auch, dass der wissenschaftlich messbare Effekt von den Betroffenen erlebbar ist."

Die medizinische Systempflege von Dr.Hauschka Med: Spürbare Erleichterung für die Haut und die Betroffenen

Die Dr.Hauschka Med Systempflege ist genau auf die Anforderungen der sehr trockenen und neurodermitischen Haut abgestimmt. Mit ihren Präparaten unterstützt sie die Haut wirksam in jeder Phase:

Die Basispflege stärkt die sehr trockene, schuppige Haut und besteht aus der Dr.Hauschka Med Pflege Lotion Mittagsblume und der Dr.Hauschka Med Gesichtscreme Mittagsblume.

Als stabilisierende Intensivpflege für sehr trockene, juckende Hautpartien eignet sich die Dr.Hauschka Med Intensiv Creme Mittagsblume und als partiell aufgetragene, beruhigende Akutpflege bei geröteter, gereizter und juckender Haut die Dr.Hauschka Med Akut Creme Potentilla.

Nach Anwendung der Akutpflege - mehrmals am Tag auf die betroffenen Hautareale - sollte zunächst für einige Zeit wieder die Intensivpflege auf diese Stellen aufgetragen werden, um die Haut langfristig zu stabilisieren und die Schubfrequenzen zu reduzieren.

Weitere Studien zur Basis- und Intensivpflege - insbesondere mit von Neuro-dermitis betroffenen Säuglingen und Kleinkindern - bestätigen nicht nur die positive Wirkung auf den Hautzustand und die Hautschutzbarriere, sondern auch, dass die regelmäßige Anwendung der Produkte zu einer Verbesserung der Lebensqualität der ganzen Familie führt. [2]

[1] Hoffmann J. et al. Tannins from Potentilla officinalis display anti-inflammatory effects in the UV erythema test and on atopic skin. JDDG 2016; 14(9): 917-923.

[2] Schario M. et al. Children with dry skin and atopic predisposition: daily use of emollients in a participant-blinded, randomized, prospective trial. Skin Pharmacol Physiol 2014; 27: 208-216.

Sawatzky S. et al. Children with dry skin and atopic predisposition: outcome measurement with validated scores for atopic dermatitis. Skin Pharmacol Physiol 2016; 29: 148-156.

WALA Heilmittel GmbH - Aus der Natur für den Menschen

 

Aus der Natur für den Menschen - dieser Leitgedanke begleitet die WALA
Heil­mittel GmbH seit ihrer Gründung im Jahre 1935. Durch die rhythmische
An­wendung polarer Qualitäten wie Wärme/Kälte und Licht/Dunkelheit erzeugt sie
Präparate, die der Gesundheit dienen. Grundlage dafür bilden Substanzen aus der
Natur, die möglichst aus biologischem Anbau stammen und unter fairen Bedingungen
gewonnen werden. Heute exportiert das Stiftungsunternehmen WALA Arzneimittel,
Dr.Hauschka Kosmetik und Dr.Hauschka Med Präparate in mehr als 40 Länder. Die
WALA beschäftigt rund 1000 Mitarbeiter und erzielte 2016 einen Umsatz von 130
Mio. Euro.

 

Dr.Hauschka Med Präparate sind in autorisierten Naturkostfachgeschäften,
Reformhäusern, Naturkosmetikfachgeschäften, Department Stores, Parfü­merien,
Apotheken und bei Dr.Hauschka Naturkosmetikerinnen erhältlich. Der WALA und
Dr.Hauschka Kundenservice nennt regionale Bezugsquellen und nimmt Fragen unter
der Telefonnummer +49 (0)7164 930-181 montags bis freitags von 8:00 bis 17:00
Uhr entgegen. Weitere Informationen zum Thema Naturkosmetik erhalten Sie im
Internet unter www.naturalbeauty.de.

 

www.wala.de

www.dr.hauschka-med.de

 

WALA®, WALA Logo®, viaWALA®, Dr.Hauschka Med®, Dr.Hauschka®, Dr.Hauschka
CulturCosmetic®, CulturCosmetic® und Dr.Hauschka Design sind eingetragene Marken
der Firma WALA Heilmittel GmbH. 


Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Dr. Hauschka

Das könnte Sie auch interessieren: