Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wattner AG

28.09.2017 – 10:00

Wattner AG

Vermögensanlage Wattner SunAsset 7 ab sofort verfügbar
Portfolio leistungsstarker deutscher Solarkraftwerke
Zinsen von 4,5% auf 6,0% steigend

Köln (ots)

Der ingenieurgeführte Anbieter Wattner aus Köln hat mit Wattner SunAsset 7 ein neues Finanzprodukt für Privatanleger im Solarbereich auf den Markt gebracht. Die Vermögensanlage wird 20 Jahre lang deutsche Solarkraftwerke halten und betreiben. Dabei werden die Gelder der Anleger direkt in bereits errichtete und produzierende Kraftwerke mit gesetzlich garantierter Vergütung investiert. Ausreichend Investitionsobjekte stehen zur Übernahme bereit. "Wir wollen Anlegern ein langfristiges, sicherheitsorientiertes Produkt bieten, mit Zinssätzen, die deutlich über dem Kapitalmarkt liegen", sagt Ulrich Uhlenhut, Vorstand von Wattner.

Die Emittentin Wattner SunAsset 7 beabsichtigt, wenigstens 8.700.000 Euro in Form von qualifizierten Nachrangdarlehen einzuwerben. Die Laufzeit der Vermögensanlage beträgt 20 Jahre, der minimale Darlehensbetrag 3.000 Euro. Die Zinsen für die Anleger beginnen mit jährlich 4,5% und steigen alle 5 Jahre gleichmäßig bis auf 6,0% p.a. Die Tilgung erfolgt kontinuierlich über die Laufzeit. Zusätzlich erhalten Anleger, die bis zum 31.12.2017 zeichnen, einmalig einen Frühzeichnerbonuszins in Höhe von 1%, der noch in diesem Jahr ausgezahlt wird.

Die Emittentin wurde von Wattner mit einem Eigenkapital in Höhe von 500.000 Euro ausgestattet, das bereits eingezahlt ist und bis zum Ende der Vermögensanlage in der Gesellschaft verbleibt. Damit dient es als Sicherheit für die gesamte Laufzeit der Nachrangdarlehen und deren Rückzahlung.

Wattner bringt als Emissionshaus von Finanzprodukten jahrelange Erfahrung mit. Anfang 2014 hat das Haus als erster deutscher Anbieter einen Solarfonds erfolgreich beendet, den Wattner SunAsset 1. Er erzielte für seine Anleger einen Überschuss von 86,1% in fünf Jahren.

KONTAKT

Klaus Sachsenthal
Public Relations
Tel.: +49 221 355 006-52
Fax: +49 221 355 006-79
E-Mail: presse@wattner.de
Internet: www.wattner.de

Original-Content von: Wattner AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wattner AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Wattner AG