DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Rekordbeteiligung bei Auftakt der Rettungssportserie DLRG Trophy in Haltern am See

Bad Nenndorf/Haltern am See (ots) - Über 300 Athleten aus Deutschland, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden eröffnen Wettkampfserie der DLRG Trophy am 26. Juni in Haltern am See, Westfalen. DLRG Haltern feiert 2010 80jähriges Bestehen.

Mit so vielen Gästen hatten die Lebensretter der DLRG Haltern wahrscheinlich nicht gerechnet, als sie sich für ihr Jubiläumsjahr die Ausrichtung eines weiteren Wettkampfes der DLRG Trophy Serie wünschten, nachdem sie bereits 2009 gute Erfahrungen mit den Rettungssportlern sammeln konnten.

Mit über 300 Athleten aus 57 Ortsgruppen sprengt die Auftaktveranstaltung der beliebten Freigewässer-Serie diesmal fast den Rahmen einer eintägigen Rettungssport-Veranstaltung. Erstmals in der Geschichte, der seit dem Jahr 2000 durchgeführten Serie, musste der Veranstalter daher Rettungssportlern, die Teilnahme absagen. Denn eigentlich ist der Wettkampf auf maximal 250 Starter ausgelegt, mit zusätzlichen Kampfrichtern und einer schnellen Wettkampffolge soll nun aber auch das größere Starterfeld bewältigt werden. Im Gegensatz zu 2009 starten die Rettungssportler in diesem Jahr auf dem Halterner Stausee (Strandbad), der erste Startpfiff ist für 8.00 Uhr vorgesehen.

Auch 2010 und trotz der höheren Teilnehmerzahl ist das Team aus dem Halle Saalekreis der Favorit auf den Gesamtsieg. Zu den stärksten Verfolgern der Sachsen-Anhalter dürften die Mannschaften aus der Region Uetersen, Magdeburg und Harsewinkel - sowie das Team Echt aus den Niederlanden zählen.

Auf besondere Unterstützung durch die Zuschauer im Strandbad hoffen dagegen die Athleten der DLRG Haltern. Erstmals schickt die Ortsgruppe, die sich ansonsten um die Organisation des Wettkampfes kümmert, ein Team an den Start.

Mehr Informationen zur DLRG Trophy unter http://k.dlrg.de/sport

Weitere Informationen:

Henning Bock
DLRG Bundesgeschäftsstelle
Tel.: 0 57 23 . 955 - 442
mobil: 0 17 5 . 1 60 27 55
Im Niedernfeld 2
31542 Bad Nenndorf
http://k.dlrg.de/sport
kommunikation@bgst.dlrg.de

Original-Content von: DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: