Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

AMAZONIEN - Die Wunderwelt Regenwald auf 360 Grad mit Yadegar Asisis Zauberbild der Natur

AMAZONIEN - Die Wunderwelt Regenwald auf 360 Grad mit Yadegar Asisis Zauberbild der Natur
Amazonien aus der Vogelperspektive. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Leipzig Tourismus und Marketing GmbH"

Leipzig (ots) - Am 28. März 2009 wird das neue Seherlebnis des Panoramakünstlers Yadegar Asisi eröffnet. Wer schon immer einmal den tropischen Dschungel erleben wollte, muss dafür nicht extra nach Südamerika reisen, sondern kann in Leipzig mit dem 360 Grad-Panoramaprojekt AMAZONIEN die faszinierende Welt des Amazonas-Regenwaldes hautnah entdecken. Als Hommage an den Naturforscher Alexander von Humboldt und anlässlich dessen 150. Todestages entführt Asisis Monumentalpanorama in die grüne Welt nahe dem Äquator und sensibilisiert für die schützenswerte Natur.

Für die Erstellung seines Panoramas hat Asisi während seiner vier Recherchereisen nach Brasilien über 25.000 Fotos und zahlreiche Skizzen zusammengetragen. "AMAZONIEN zeigt im Maßstab 1:1 und auf über 100 m Länge mal 30 m Höhe die einzigartige tropische Tier- und Pflanzenwelt," sagte Yadegar Asisi anlässlich eines Pressegesprächs auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin. "Auf der Aussichtsplattform in der Mitte des aufgehängten Rundgemäldes findet der Betrachter sich wie auf einer Lichtung wieder, von der aus sich sein Blick weit in den Regenwald öffnet. Er schweift über die tropische Flusslandschaft und die Savanne, die mächtigen Stämme und Baumkronen bis hin zu den Hügeln der Bergregenwälder in der Ferne."

Dank einer beispiellos hohen Bildauflösung ist es möglich, mit einem Fernglas in der Hand die Raupe auf einem Blatt oder Papageien in den Baumkronen im Detail zu betrachten. Eine tropische Geräuschkulisse und die eigens hierfür komponierte Musik von Eric Babak runden das Panoramaerlebnis ab.

Begleitet wird Asisis viertes Panoramaprojekt von einer Ausstellung, die dem Besucher die Charakteristik des Ökosystems Regenwald nahe bringt. Zu den Höhepunkten zählen die Installation eines über 25 m hohen Urwaldbaumes in Originalgröße oder das 60:1-Modell einer tropischen Stechmücke. Kontakt: Asisi Panometer Leipzig; Tel.: 0341/1213396, www.asisi.de

Wer AMAZONIEN besuchen möchte, kann bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH ein spezielles Reiseangebot buchen. Tel.: 0341/7104275, www.ltm-leipzig.de

Pressekontakt:

LTM GmbH
Andreas Schmidt
Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR Tourismus
Tel.: 0341 7104310

Original-Content von: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: