Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

27.09.2004 – 09:01

Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Die besten Tierfotos von NATIONAL GEOGRAPHIC auf der photokina 2004

    Hamburg (ots)

Vom 28. September bis zum 3. Oktober präsentiert NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND auf der photokina 2004 die Ausstellung "Die 100 besten Wildlife-Fotos". Diese Fotoausstellung, die in Köln erstmals gezeigt wird, präsentiert die eindrucksvollsten Tierfotografien aus der mehr als 100-jährigen Geschichte des Magazins.

    Seit Ende des 19. Jahrhunderts reisen die Fotografen von NATIONAL GEOGRAPHIC in die entlegensten Winkel der Erde, um den Lesern des legendären Entdecker- und Reportagemagazins die Schönheit der Welt zu zeigen. Fotografen, die zu den Besten ihres Faches zählen, überraschen und begeistern ihr Publikum mit  einzigartigen Aufnahmen. Namen wie Steve McCurry, David Doubilet oder Michael Nichols stehen für die herausragende Qualität der Fotografie von NATIONAL GEOGRAPHIC.

    Die Ausstellung, die von SIGMA, Land Rover, Air Namibia und dem Namibia Tourism Board unterstützt wird, zeigt die besten dieser Arbeiten. Momentaufnahmen, die die Vielfalt der Tierwelt auf faszinierende und noch nie gesehene Weise darstellen. Fotos, für die die Fotografen während ihrer Expeditionen oft bis an ihre Grenzen gingen und vor allem eins brauchten: viel Geduld. NATIONAL GEOGRAPHIC-Bildchef Kent Kobersteen: "Es genügt nicht, zu zeigen, wie ein Tier aussieht. Wir wollen echte Verhaltensstudien."

    Ausgewählte Bilder der Ausstellung sind zudem in dem großformatigen Sonderheft "Die 100 besten Wildlife-Fotos" zusammengestellt, das seit 23. August 2004 für 7,50 Euro im Handel erhältlich ist. Bisweilen sehr persönliche Anekdoten und Geschichten der Fotografen machen das Sonderheft zu einem echten Muss für Tierfreunde und Fotoliebhaber.

    Digitalisierte Fotos können per Mail oder ISDN verschickt werden. Oder Sie laden sich die Meldung mit den dazugehörigen Fotos von unserem Presseportal unter der Adresse www.nationalgeographic.de/php/presse herunter.

ots Originaltext: National Geographic Deutschland
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:
NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Public Relations
Myriam Reinwein
Kehrwieder 8
20457 Hamburg
Tel.: (040) 3703-5550
Fax:  (040) 3703-5590

Original-Content von: Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung