AKAD Bildungsgesellschaft mbH

Stuttgarter AKAD University feiert ihre Absolventen

Zur AKAD University

Nach mehreren Jahren Fernstudium war es endlich soweit: Im festlich geschmückten Ambiente des Kursaals Bad Cannstatt feierten über 80 Absolventen am Freitag (22. September 2017) mit über 260 Gästen, Familienmitgliedern und Professoren ihren erfolgreichen Studienabschluss. Neben Urkunden nahmen drei von ihnen Preise für die besten Gesamtnoten in Empfang, drei weitere Absolventen wurden für die beste Abschlussarbeit in den jeweiligen Studienbereichen ausgezeichnet.

Mehr als 260 Gäste: Stuttgarter AKAD University feiert ihre Absolventen

Am Freitag verabschiedete die Fernhochschule ihre Alumni im Kursaal Cannstatt

Stuttgart, 26. September 2017 - Nach mehreren Jahren Fernstudium war es endlich soweit: Im festlich geschmückten Ambiente des Kursaals Bad Cannstatt feierten über 80 Absolventen am Freitag (22. September 2017) mit über 260 Gästen, Familienmitgliedern und Professoren ihren erfolgreichen Studienabschluss. Neben Urkunden nahmen drei von ihnen Preise für die besten Gesamtnoten in Empfang, drei weitere Absolventen wurden für die beste Abschlussarbeit in den jeweiligen Studienbereichen ausgezeichnet.

Im Kursaal hatte die Fernhochschule traditionell die Zeremonie nach angloamerikanischem Vorbild vorbereitet: In schwarze Talare und Baretts gekleidet, erschienen die Bachelor- und Master-Alumni bei der offiziellen Verabschiedung und nahmen die Glückwünsche der Hochschulleitung entgegen. Prof. Dr. Ronny Fürst, CEO der AKAD University, lobte die besondere Leistung und den Durchhaltewillen der Absolventen neben ihren beruflichen und privaten Verpflichtungen: "Darauf können Sie alle sehr stolz sein und wir freuen uns, dass wir durch unser besonderes Studienmodell unseren Absolventen ein flexibles, individuelles und effizientes Studium neben dem Beruf ermöglichen konnten." Fürst betonte darüber hinaus, dass bei mittlerweile über 60.000 Absolventen der Stuttgarter Fernhochschule die Qualität von AKAD Bachelor-, Master- und MBA-Abschlüssen in der deutschen Wirtschaft ein Gütesiegel sei, "das in den deutschen Personalabteilungen bekannt ist und geschätzt wird. Darauf darf sich jeder neue Absolvent verlassen."

Auszeichnung der Jahrgangsbesten

Besonders begeistert feierten die ehemaligen Studenten sechs Kommilitonen. Mit lautem Klatschen begleiteten sie die Empfänger des Preises "Student of the Year" auf die Bühne, mit dem drei Absolventen für die beste Gesamtnote sowie drei weitere Alumni für die beste Abschlussarbeit des jeweiligen Studienbereichs auszeichnet wurden. Über die beste Gesamtnote freuten sich: Enrico George aus Kornwestheim (für den Bereich Technik), Franziska Seiler aus Beilstein (für den Bereich Kommunikation) und Christopher Linke aus Winnenden (für den Bereich Wirtschaft & Management). Für die beste Abschlussarbeit wurden ausgezeichnet: Stefanie Wagner aus Nördlingen (Bereich Technik), Caroline Pietsch aus Dresden (Bereich Wirtschaft & Management) und Janine Lechermann aus Berlin (Bereich Kommunikation).

Traditionelles Hütewerfen als Höhepunkt

Den krönenden Abschluss der Feier bildete das traditionelle Werfen der Barett-Hüte, mit dem die Alumni ihrer Freude über den erfolgreichen Studienabschluss Ausdruck verliehen. Im Anschluss an die offizielle Verabschiedung ließen die Absolventen den Abend mit ihren Familien, Freunden und Professoren beim Buffet ausklingen.

Pressekontakt AKAD University 
AKAD University
Alexander Beisse
Heilbronner Straße 86 
70191 Stuttgart 
Tel: (0711) 8 14 95 - 220 
E-Mail: pressestelle@akad.de 


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: AKAD Bildungsgesellschaft mbH

Das könnte Sie auch interessieren: