Photoindustrie-Verband e.V.

Schick, schlau und gefragt
Digitale Bilderrahmen - Über eine Million Stück in 2008

Frankfurt am Main (ots) - Wie der Photoindustrie-Verband gemeinsam mit der GfK bekannt gibt, sind digitale Bilderrahmen einer der Boomartikel des Jahres 2008. Allein in den letzten vier Wochen vor Weihnachten 2008 wurden 450.000 digitale Bilderrahmen in Deutschland verkauft. Gegenüber dem Weihnachtsgeschäft des Vorjahres bedeutet dies eine Steigerung von 220 Prozent. Insgesamt hat sich das Verkaufsvolumen mit digitalen Bilderrahmen im Jahr 2008 gegenüber dem Vorjahr nahezu verdreifacht auf deutlich über eine Million Stück.

Die Prognosen stehen weiterhin gut, so dass sich ihre Erfolgsgeschichte fortsetzen dürfte, und das nicht nur wegen der begeisternden Bildqualität. Digitale Bilderrahmen sind bei allen Altersgruppen äußerst beliebt. Auch Käufergruppen, die sich eher skeptisch gegenüber neuen Technologien zeigen, warten, aufgrund der hohen Benutzerfreundlichkeit und der einfachen Handhabung der Geräte, mit einer hohen Affinität auf.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf www.photoindustrie-verband.de in den Bereichen "Amateurfotomarkt" und "Presse".

Pressekontakt:

Photoindustrie-Verband e.V.
Presse und Information
Constanze Clauß
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main
Telefon: 0 69/25 56-14 07
E-Mail: piv.allgemein@photoindustrie-verband.de
www.photoindustrie-verband.de

Original-Content von: Photoindustrie-Verband e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Photoindustrie-Verband e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: