PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von NDR / Das Erste mehr verpassen.

09.11.2017 – 10:10

NDR / Das Erste

Drehstart in Wilhelmshaven für NDR/ARTE Fernsehfilm mit Iris Berben - Regie führt Dominik Graf

Drehstart in Wilhelmshaven für NDR/ARTE Fernsehfilm mit Iris Berben - Regie führt Dominik Graf
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

Es ist die erste Zusammenarbeit von Iris Berben und Dominik Graf: Unter der Regie des vielfach ausgezeichneten Filmemachers spielt sie in "Hanne" eine Frau, die an einem Wochenende ihr Leben neu begreifen muss. Die NDR/ARTE-Produktion entsteht vom 6. November bis zum 11. Dezember im niedersächsischen Wilhelmshaven und in Berlin. Das Erste zeigt "Hanne" voraussichtlich im kommenden Jahr.

Dominik Graf ("Tatort: Der rote Schatten", "Die geliebten Schwestern", "Am Abend aller Tage") arbeitet bei dem Film erneut mit Kameramann Michael Wiesweg ("Das Gelübde", "Weissensee") zusammen. Das Buch stammt von Beate Langmaack ("Weiter als der Ozean", "Blaubeerblau"). An der Seite von Iris Berben spielen u. a. Herbert Knaup, Petra Kleinert, Trystan Pütter (Tim) und Jörg Gudzuhn (Hagü).

Zur Handlung: Am ersten Tag nach ihrer Pensionierung wird Hanne Dührsen (Iris Berben) bei einer medizinischen Routineuntersuchung mit dem Verdacht auf eine schwere Krankheit konfrontiert. Erst am Montag bekommt sie die Diagnose, die über Leben und Tod entscheiden wird. Hanne entschließt sich, niemandem etwas zu sagen. Das Wochenende verbringt sie in einem Hotel in einer ihr fremden Stadt. Ohne Plan lässt sie sich einfach treiben und hat Begegnungen, zu denen es sonst nie gekommen wäre. Sie trifft auf Uli (Petra Kleinert), eine Dessousverkäuferin, die einen viel älteren Mann geheiratet hat, und auf ihre Studentenliebe Heiner Witt (Herbert Knaup). Zwischen panischer Angst und einer nie gekannten Lust auf Abenteuer, droht Hanna die Kontrolle zu verlieren.

Weitere Darsteller sind u. a. Mohamed Achour (Dr. Hamed), Sophie Lutz (Sophie) und Sönke Möhring (Sveni Kruse).

Produzent ist Jens C. Susa (PROVOBIS Film), Redaktion: Christian Granderath, Sabine Holtgreve (NDR) und Andreas Schreitmüller (ARTE).

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ralf Pleßmann
Tel.: 040/4156-2333
Mail: r.plessmann@ndr.de



http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell