Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

14.05.2017 – 10:18

NDR / Das Erste

7,76 Millionen Zuschauer für ESC-Finale im Ersten

Hamburg (ots)

Im Schnitt 7,76 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer haben am Sonnabend, 13. Mai, das Finale des ESC im Ersten eingeschaltet. Der Marktanteil für die knapp vierstündige Sendung lag bei 31,5 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen sogar bei 39,8 Prozent (3,65 Millionen). Von den 14- bis 29-Jährigen verfolgten 840.000 die Eurovisions-Show aus Kiew (Marktanteil: 39 Prozent). In der Spitze waren 9,30 Millionen Zuschauer dabei.

Gewinner des Eurovision Song Contest 2017 ist Salvador Sobral aus Portugal mit dem Lied "Amar Pelos Dois". Levina, die Deutschland mit dem Song "Perfect Life" vertrat, belegte den vorletzten (25.) Platz.

Levina: "Vielen Dank an alle, die mich unterstützt haben! Natürlich bin ich total traurig - mit diesem Ergebnis habe ich nicht gerechnet. Aber der ESC war eine wunderbare Erfahrung, die Vorbereitung und die Zeit hier in Kiew hat super Spaß gemacht."

ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber: "Glückwunsch an Salvador Sobral und den portugiesischen Sender RTP - bei Salvadors Gesang gingen die Herzen auf. Danke an das Team, das den ESC auf die Beine gestellt hat, und Danke an die Menschen in Kiew, die herzliche Gastgeber waren.

Das Ergebnis ist für Levina und unser Team eine herbe Enttäuschung. Levina ist eine wunderbare junge Frau, die uns alle mit ihrer Herzlichkeit und ihrer Professionalität verzaubert hat; sie hat eine herausragende Stimme und ihre Performance war strahlend. Der Song 'Perfect Life' hatte beim Deutschen Vorentscheid zwei Drittel der Fernsehzuschauer überzeugt, in Europa hat das Lied die Herzen der Menschen nicht erreicht. Das hatten wir nicht erwartet. Wir stellen uns dem Ergebnis und werden es analysieren."

Den "Countdown für Kiew" mit Barbara Schöneberger um 20.15 Uhr im Ersten live von der Reeperbahn in Hamburg schalteten 3,94 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 14,5 Prozent). Die "Grand Prix Party" im Anschluss an das ESC-Finale sahen 2,56 MillionenZuschauer (Marktanteil: 27,6 Prozent).

Informationen über den ESC finden Sie unter www.eurovision.de. Dort werden auch die Ergebnisse des Televotings und des Juryvotings in Deutschland veröffentlicht werden.

Pressekontakt:

NDR / Das Erste
Presse und Information
Iris Bents
Telefon: 040 / 4156 - 2304
Fax: 040 / 4156 - 2199
i.bents@ndr.de
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von NDR / Das Erste
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung