Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von NDR / Das Erste mehr verpassen.

11.06.2013 – 11:09

NDR / Das Erste

Zuschauererfolg: NDR-Doku "Sex - Made in Germany"

Hamburg (ots)

Großer Erfolg für die NDR-Dokumentation "Sex - Made in Germany": Im Schnitt 2,49 Millionen Zuschauer verfolgten gestern Abend um 22.45 Uhr im Ersten den Film von Tina Soliman und Sonia Kennebeck. Das entsprach einem Marktanteil von 15,2 Prozent. Damit war "Sex - Made in Germany" die in diesem Jahr bislang erfolgreichste Sendung auf diesem Dokumentations-Sendeplatz. Die bisherigen Filme kamen 2013 insgesamt auf einen Schnitt von 10,6 Prozent (1,81 Millionen Zuschauer).

Patricia Schlesinger, Leiterin des NDR Programmbereichs Kultur und Dokumentation: "Die beiden Autorinnen haben zwei Jahre lang für ihre Dokumentation recherchiert - mit wirklich Aufsehen erregendem Ergebnis. Ich freue mich sehr, dass ihr Film so viele Zuschauerinnen und Zuschauer gefunden hat. 'Sex - Made in Germany' belegt, was eine gute Dokumentation leisten kann: das Publikum fesseln, bisher Unbekanntes verständlich vermitteln und Missstände aufdecken."

In ihrem Film zeigen Tina Soliman und Sonia Kennebeck, dass Deutschland inzwischen Europas Sex-Tourismus-Ziel Nr. 1 ist - und fragen, wie das Geschäft funktioniert: Wer profitiert wirklich von der Legalisierung der Prostitution in Deutschland? Sie sprachen mit Frauen, die freiwillig als Prostituierte, Pornostar oder Webcam-Hure arbeiten, trafen Zuhälter und einen Bordellbetreiber, den sie auch zu Hause im Kreise der Familie besuchen durften.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel: 040-4156-2304

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: NDR / Das Erste
Weitere Storys: NDR / Das Erste