Alle Storys
Folgen
Keine Story von Universität Osnabrück mehr verpassen.

Universität Osnabrück

Uni Osnabrück: Masterstudiengang Berufsschullehramt mit Islamischer Religion als Unterrichtsfach

Uni Osnabrück: Masterstudiengang Berufsschullehramt mit Islamischer Religion als Unterrichtsfach
  • Bild-Infos
  • Download

OSNABRÜCK.- An berufsbildenden Schulen besteht in verschiedenen Fachrichtungen seit Jahren eine strukturelle Unterversorgung mit Lehrkräften. Die Universität Osnabrück bietet deshalb den Masterstudiengang „Lehramt an berufsbildenden Schulen für Fachbachelor“ an. Er richtet sich an Personen, die bereits ein abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) in den Fächern Pflegewissenschaft, Sozialpädagogik oder Elektrotechnik beziehungsweise Maschinenbau absolviert haben. Neu ist, dass ab dem Wintersemester auch das Fach Islamische Religion in der Fächerkombination gewählt werden kann. Weitere Infos: https://vt.uos.de/74i0r

066/2021 08.07.2021

Uni Osnabrück: Masterstudiengang Berufsschullehramt mit Islamische Religion als Unterrichtsfach

OSNABRÜCK.- An berufsbildenden Schulen besteht in verschiedenen Fachrichtungen seit Jahren eine strukturelle Unterversorgung mit Lehrkräften. Die Universität Osnabrück bietet deshalb den Masterstudiengang „Lehramt an berufsbildenden Schulen für Fachbachelor“ an. Er richtet sich an Personen, die bereits ein abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) in den Fächern Pflegewissenschaft, Sozialpädagogik oder Elektrotechnik beziehungsweise Maschinenbau absolviert haben. Neu ist, dass ab dem Wintersemester auch das Fach Islamische Religion in der Fächerkombination gewählt werden kann. Weitere Infos: https://vt.uos.de/74i0r

Der Masterstudiengang beinhaltet die Schwerpunkte Berufs- und Wirtschaftspädagogik, die Didaktik, ein allgemeinbildendes Unterrichtsfach, ein Schulpraktikum sowie eine Masterarbeit.

Erweiterte Fächerkombinationen

Studieninteressierte können ihre berufliche Fachrichtung mit sieben Unterrichtsfächern kombinieren: Deutsch, Englisch, Evangelische Religion, Katholische Religion, Informatik, Mathematik oder Physik. Ab dem Wintersemester bietet das Institut für Islamische Theologie (IIT) zusätzlich das Unterrichtsfach Islamische Religion an.

Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester und das Studium endet mit dem akademischen Grad Master of Education (M. Ed.). Mit dem Masterabschluss erhalten Absolventen die Befähigung für den Zugang zum Vorbereitungsdienst zum Lehramt an berufsbildenden Schulen, verbunden mit einer Laufbahnberechtigung für den Sekundarbereich II.

Bildunterschrift: An der Universität Osnabrück wird der Masterstudiengang Berufsschullehramt ab dem Wintersemester mit dem zusätzlichen Fach Islamische Religion angeboten.

Foto: Simone Reukauf/Universität Osnabrück

Weitere Informationen für die Redaktionen:

Prof. Dr. Bülent Ucar, Universität Osnabrück

Direktor des Instituts für Islamische Theologie (IIT)

Kamp 46/47, 49074 Osnabrück

Tel. +49 541 969 6032

E-Mail: bucar@uni-osnabrueck.de

Dr. Utz Lederbogen
Pressesprecher Universität Osnabrück
Tel. +49 541 969 4370
E-Mail: utz.lederbogen@uni-osnabrueck.de
Weiteres Material zum Download

Dokument:  066_PM_IIT_Neue_Fäch~gion _20210708.docx