Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von djp - Deutscher Journalistenpreis mehr verpassen.

30.12.2019 – 10:19

djp - Deutscher Journalistenpreis

14. Verleihung des Deutschen Journalistenpreises am 24. September 2020 in Frankfurt

Frankfurt am Main (ots)

Am Donnerstag, den 24. September 2020, wird in Frankfurt am Main zum 14. Mal der Deutsche Journalistenpreis verliehen. Mit Unterstützung der Partner BASF, Daimler, DWS, HSBC Deutschland, Pictet und Randstad lobt The Early Editors Club, ein Netzwerk für Journalisten und Wirtschaftsvertreter zum Informationsaustausch und zur Förderung des Qualitätsjournalismus, den Preis jährlich aus.

Prämiert werden herausragende Print- und Onlinetexte zu Wirtschaftsthemen aus zurzeit sechs verschiedenen Gebieten: Bildung & Arbeit, Innovation & Nachhaltigkeit, Mobilität & Logistik, Weltwirtschaft, Vermögensverwaltung sowie Bank & Versicherung. Einreichungen und Empfehlungen sind ab sofort möglich auf www.djp.de.

Hochrangige Jury - anonymisiertes Auswahlverfahren

Der 70-köpfigen Jury gehören Chefredakteure und Ressortleiter aller führenden deutschsprachigen Print- und Onlinemedien für Wirtschafts- und Finanzthemen an, die Leiter von fünf Journalistenschulen, renommierte Institutsdirektoren und Hochschulprofessoren sowie die Preisträger des Vorjahres. Die Juroren erhalten zu allen Wettbewerbsbeiträgen nur den Text in anonymisierter Form. Allein das Wort zählt.

129.800 Euro Spenden an 186 gemeinnützige Organisationen

Als Preisgeld wurden 2019 insgesamt 36.000 Euro ausgelobt, ein Fünftel davon für wohltätige Zwecke: Die Preisträger und Nominierten erhalten neben der persönlichen Prämie das Recht, eine gemeinnützige Organisation zu benennen, die daraufhin mit einer Spende unterstützt wird. Seit der ersten Verleihung 2007 wurden so insgesamt 129.800 Euro an 186 Einrichtungen ausgezahlt.

Pressekontakt:

Volker Northoff
The Early Editors Club (TEEC)
Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 40 89 80-00
Telefax: 069 / 40 89 80-10
E-Mail: info@early-editors.de

Original-Content von: djp - Deutscher Journalistenpreis, übermittelt durch news aktuell