PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Presse- und Informationszentrum Marine mehr verpassen.

27.02.2018 – 09:49

Presse- und Informationszentrum Marine

Kommandoübergabe auf der Fregatte "Brandenburg"

Kommandoübergabe auf der Fregatte "Brandenburg"
  • Bild-Infos
  • Download

2 Dokumente

WilhelmshavenWilhelmshaven (ots)

Am Donnerstag, den 1. März 2018 um 10 Uhr, übergibt Fregattenkapitän Christian Scherrer (43) das Kommando über die Fregatte "Brandenburg" an Fregattenkapitän Jan Hackstein (43). Scherrer war seit September 2016 Kommandant und nahm mit der "Brandenburg" unter anderem als Führungsschiff an der Standing NATO Maritime Group 2 (SNMG 2) teil.

"Ich übergebe das Kommando mit zwei weinenden Augen. Die zurückliegenden 18 Monate als Kommandant des 'Roten Adlers' waren eine herausfordernde, anstrengende aber auch unglaublich erfüllende Zeit. Mit den wunderbaren Frauen und Männern meiner Besatzung gemeinsam zur See zu fahren und unseren Beitrag zur Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland und unseren Bündnisverpflichtungen zu leisten, war mir eine große Ehre und für mich die schönste Zeit in der Marine. Meinem Nachfolger wünsche ich viel Erfolg und eine ebenso erfüllende Zeit", so Fregattenkapitän Scherrer. Für ihn geht es nach seiner Zeit als Kommandant als Sprecher für die Themen Marine, NATO und EU in das Bundesministerium der Verteidigung in den Presse- und Informationsstab nach Berlin.

Fregattenkapitän Hackstein, der neue "Alte", wechselt sein Schiff. Er war zuletzt als erster Offizier auf der Fregatte "Bayern" und freut sich nun auf die kommende Zeit als Kommandant auf der "Brandenburg" und der Traumverwendung eines jeden Marineoffiziers.

Hinweise für die Presse

Medienvertreter sind zum Pressetermin "Kommandowechsel Fregatte 'Brandenburg'" eingeladen. Für die weitere Ausplanung und Koordinierung wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Termin:

Donnerstag, den 1. März 2018. Eintreffen bis spätestens 09.40 Uhr. Ein späterer Einlass ist nicht mehr möglich.

Ort:

Marinestützpunkt Heppenser Groden, Alfred-Eckhardt-Straße 1, 26384 Wilhelmshaven (Anschrift/Adresse für Ihr Navigationsgerät)

Anmeldung:

Medienvertreter werden gebeten, sich mit dem beiliegenden Anmeldeformular bis Mittwoch, den 28. Februar 2018, 12 Uhr beim Presse- und Informationszentrum unter der Fax-Nummer +49(0)4421-68-68796 zu akkreditieren. Nachmeldungen sind nicht möglich.

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum Marine
Pressestelle Einsatzflottille 2, Wilhelmshaven
Telefon: +49 (0) 4421-68-5800/5801
E-Mail: markdopizpressestellewhv@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Presse- und Informationszentrum Marine
Weitere Storys: Presse- und Informationszentrum Marine