SAT.1

Drei Jahre "Lenßen & Partner": Team bereits fünfmal von der echten Polizei umzingelt

    Berlin (ots) -

    "Ich liebe dieses Format": Kein Geringerer als Ingo Lenßen selbst äußert sich so begeistert über seine erfolgreiche Ermittlerserie "Lenßen & Partner", die am 10. März 2003 erstmals on air ging und auf Anhieb für eine kleine Sensation am Vorabend sorgte: Folge zwei von "Lenßen & Partner" (Mo.-Sa., 18.00 Uhr) bescherte dem Sender 16,9 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern! Damit konnte "Lenßen & Partner" den Sat.1-Marktanteil auf dem schwierigen 18.00-Uhr-Sendeplatz nahezu verdreifachen!

    Drei Jahre später zeigt sich, dass die Zuschauer dem gebürtigen Rheinländer (der am Bodensee eine "echte" Kanzlei betreibt) und seinen Mitarbeitern ungebrochen die Treue halten: Bis zu 3,7 Millionen Zuschauer (ab drei Jahre) schalten die Ermittlerserie täglich ein. Mit Marktanteilen von bis zu 20 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen Zuschauer ist sie regelmäßig Marktführer in ihrem Timeslot.

    Drei Jahre "Lenßen & Partner" sind ein guter Anlass für eine kleine Zahlenspielerei:

    Am 10. März 2006 sind der berühmte Zwirbelbart und seine Kollegen bereits mit ihrem 618. Fall beschäftigt. 9888 Video-Kassetten wurden für die Produktion aller Folgen bespielt, mehr als 5500 Personen traten neben Lenßen und seinen Leuten auf. 1854 locations boten den Rahmen für die ebenso spannende wie unterhaltsame Verbrecherjagd. Fünfmal schon rückte die Polizei mit Blaulicht an und umzingelte das Lenßen-Team - aufmerksame Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, weil sie Schießereien für real hielten...

Kontakt:
Helga Hörnle
Sat.1 Kommunikation / PR
Telefon +49.30.2090-2385 / Fax +49.30.2090-2388
e-mail helga.hoernle@sat1.de
Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon +49.30.2090-2390 oder -2395

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: