SAT.1

Pressetermin am Set der neuen Sat.1-Serie "Unter den Linden" (AT) mit Nina Bott, Annekathrin Bach, Tim Sander u. v. a. am 23. Januar in Berlin

    Berlin (ots) -

    Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

    Berlin 1906: Julius (Matthias Ziesing), der älteste Sohn und Hoffnungsträger der Schokoladen-Dynastie Gravenhorst, ist gerade aus Afrika zurückgekehrt. Seine Eltern Arthur (Peter Prager) und Charlotte (Mignon Remé) Gravenhorst wünschen, dass er nun endlich Christine Olearius (Greta Galisch de Palma), die Tochter eines finanzkräftigen Stahlmagnaten, ehelicht, denn die Gravenhorsts brauchen dringend eine Finanzspritze. Julius fühlt sich allerdings dazu noch nicht bereit... Auf dem Weg nach Hause hat seine Kutsche die junge Anna Merthin (Annekathrin Bach) angefahren. Julius hilft dem verletzten, mittellosen Mädchen. Obwohl seine Mutter Anna nicht aufnehmen will, bleibt die junge Frau durch den Einsatz ihrer Tochter Friederike (Nina Bott) im Hause. Anna wird im Untergeschoss, dem Dienstboten-Bereich, einquartiert. Hier hat Hausdiener Carl (Peer Jäger) das Sagen; er nimmt Anna vor den Übergriffen des Personals in Schutz und stärkt ihr gemeinsam mit Friederike den Rücken. Während Julius sich bisher immer standesgemäß liierte, zeigen seine Schwester und sein Bruder Alexander (Tim Sander) andere Vorlieben: Sie stehen eher aufs Personal. Friederike hat ein Verhältnis mit ihrem Kutscher Hermann (Tom Wlaschiha) und Alexander besitzt ein Faible für Dienstmädchen...

    Alle Hauptdarsteller stehen Ihnen in Kostüm und Maske am Set für Fotos und kurze Statements zur Verfügung am:

          Montag, dem 23. Januar 2006
          um 14.00 Uhr
          Oberlandstr. 26 - 35, Ton 1 & 2, 12099 Berlin

    Bitte lassen Sie uns am besten gleich per Fax oder E-Mail: cornelia.fabian@sat1.de wissen, ob Sie am Set sein werden. Rückfragen bitte an Anette Schmidt, Tel.: 030 / 2090 - 2375 oder Tina Ziegler 030 / 2090 - 2373.

Sonnige Grüße Tina Ziegler / Anette Schmidt Fax-Antwort an Cornelia Fabian / (030) 2090-2374

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: