SAT.1

"Ewig rauschen die Gelder" - Die Sat.1 Komödie

    Berlin (ots) -

    Premiere am Samstag, 19. November 2005, 20.15 Uhr     u.a. mit Jaques Breuer, Dorkas Kiefer, Moritz Lindbergh, Hugo Egon     Balder, Jochen Busse, Janine Kunze, Roswitha Schreiner, Georg     Uecker, Jürgen Mikol und Elke Sommer

    Vorhang auf am Samstag, 19. November 2005, 20.15 Uhr in Sat.1 zur Premiere von „Ewig rauschen die Gelder", einer Farce von Michael Cooney. Der Sohn des renommierten Autors, Schauspielers und Regisseurs Ray Cooney beherrscht perfekt und pointengenau die Tastatur der Boulevard-Komödie und wird in London für seine Erfolge gefeiert.

    Für Sat.1 setzt Regisseur René Heinersdorff das ins Deutsche übertragene Stück mit viel Knowhow und Herzblut um. Die TV-Inszenierung übernimmt Doris Alberti. Der Produktionsfirma Sony Pictures und Sat.1 ist es gelungen, eine glänzende Besetzung für das neue Format zu gewinnen.

    Das Ensemble: Jaques Breuer, Dorkas Kiefer und Moritz Lindbergh, Hugo Egon Balder, Jochen Busse, Janine Kunze, Georg Uecker, Roswitha Schreiner, Jürgen Mikol und Elke Sommer!

    Der Plot:

    Erik Pütz (Jacques Breuer) brachte es nicht übers Herz, seiner Frau Linda (Dorkas Kiefer) zu gestehen, dass er vor zwei Jahren seinen Job verloren hat. Der wöchentliche Scheck vom Sozialamt für seinen gerade nach Australien ausgewanderten Untermieter war die finanzielle Rettung. Doch damit nicht genug, während Linda glaubt, er fährt jeden Morgen wie sie zur Arbeit, löst Erik eine Lawine staatlicher Beihilfen aus. Zusätzlich zu seinem neuen Untermieter Harald Klein (Moritz Lindbergh) erfindet er weitere bedürftige Hausbewohner und kassiert dafür Weihnachts-, Urlaubs-, Schlechtwetter- und Krankengeld, Unfall- sowie Witwenrente, Reha-Maßnahmen und sogar Bafög. Als dann eines Tages Herr Jürgens (Jochen Busse), ein Außenprüfer des Sozialamtes vor der Tür steht, beginnt eine aberwitzige Verwechslungskomödie mit ungeahnten Turbulenzen ...!

Kontakt:

Bärbel Butke
Sat.1 Kommunikation / PR Show
Telefon +49.30.2090-394545 / Fax +49.30.2090-394546
e-mail baerbel.butke@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon +49.30.2090-2390 oder -2395

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: